Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Toyota zeigt Sportwagen-Studie FT-86 Concept

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportwagen  

Toyota zeigt Sportwagen-Studie FT-86 Concept

06.10.2009, 14:57 Uhr | mid

Toyota FT-86 Concept (Foto: Toyota)Toyota FT-86 Concept (Foto: Toyota) Die emotionale Lücke im aktuellen Modellprogramm von Toyota könnte künftig ein kompakter Sportwagen füllen. Eine Studie des 2+2-Sitzers mit Heckantrieb feiert auf der Tokyo Motor Show 2009 Premiere.

Toyota FT-86: Klassisches Coupé

Der Toyota FT-86 Concept kommt als klassisches Coupé mit langer Motorhaube und flacher Passagierkabine daher. Böse blickende Scheinwerfer und ein großer Kühlergrill-Schlund sorgen für reichlich Überholprestige.

Der Motor kommt von Subaru

Den Antrieb übernimmt ein 2,0-Liter-Boxermotor von Subaru, der auf rund 200 PS Leistung kommen dürfte. Die Serienversion des Sportwagens könnte Ende 2011 auf den Markt kommen. Eine äußerlich modifizierte Version mit Subaru-Logo ist ebenfalls denkbar.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal