Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Kompaktklasse: Was leisten Golf GTI und Co.?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kompaktklasse  

Kompakte Kraftmeier - was leisten Golf GTI und Co.?

03.11.2009, 11:55 Uhr | t-online.de

Kompakte Sportwagen bieten viel Leistung fürs Geld (Montage: t-online.de)Kompakte Sportwagen bieten viel Leistung fürs Geld (Montage: t-online.de) Es muss nicht immer Porsche sein. In den vergangenen Jahren setzen immer mehr Freunde einer sportlichen Gangart auf kompakte Kraftmeier wie zum Beispiel dem Golf GTI von VW. Aber auch andere Autobauer bieten mittlerweile eine ganze Riege sportlicher Wagen in der Kompaktklasse an, die sogar noch leistungsfähiger als sie Sport-Legende von VW sind. Wir zeigen Ihnen die aktuellen Modelle und was die Sportler leisten.

Ford Focus RS ist der stärkste Kompakt-Sportler

Kompakte Sportwagen verfügen über ordentlich PS-Power. Das stärkste Modell ist der Ford Focus RS mit 305 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von über 260 km/h. Auch von außen wird der sportliche Charakter bei vielen Modellen deutlich: Es dominieren Heckspoiler und ein breiter Kühlergrill. Im Innenraum finden sich Sportlenkräder und die typischen Sportsitze.

Kompakte Sportler: Preise beginnen bei 25.000 Euro

Kompakte Sportwagen sind aber kein Schnäppchen. Die Preisliste beginnt zumeist bei rund 25.000 Euro. Für den Golf GTI mit 210 PS sind 26.650 Euro fällig. Besonders stark motorisierte Kompaktsportler kosten sogar weit über 30.000 Euro, für die teuersten Modelle müssen die Kunde über 40.000 Euro hinlegen.

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Dass die Kompakt-Sportler trotz der gepfefferten Preise ihre Kunden finden, hat mit dem guten Preis-Leistungsverhältnis zu. Zum einen bieten die Wagen verglichen mit anderen Sportwagen, etwa in der Klasse der Cabrios und Roadster, ihren Passagieren viel Platz; zum anderen sind die kompakten Sportler mit ihrer enormen PS-Power dann doch deutlich billiger als ein Sportwagen mit ähnlichen Leistungsdaten .

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal