Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Erlkönig-Bilder vom 3er BMW

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW  

Erwischt - neuer 3er BMW

04.11.2009, 12:49 Uhr | t-online.de

Erlkönig-Bild vom kommenden 3er BMW (Foto: SB-Medien)Erlkönig-Bild vom kommenden 3er BMW (Foto: SB-Medien) Der 3er ist das meistverkaufte Modell von BMW. Spätestens 2012 soll die nächste Generation auf den Markt kommen. Jetzt hat unser Erlkönig-Jäger den Mittelklasse-Wagen von BMW erwischt. Noch ist der 3er stark getarnt, aber dennoch lassen sich auf den Fotos schon einige Details ausmachen.#

Sagen Sie Ihre Meinung zum BMW 3er! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben - und absenden.

Neuer 3er wirkt bulliger

Der neue 3er BMW wurde noch vorwiegend unter der Regie des inzwischen ausgeschiedenen BMW-Chefdesigners Chris Bangle konzipiert. Grundsätzlich bleibt BMW dem bewährten Design treu. Der neue 3er kommt allerdings etwas breiter und bulliger daher.

Zuwachs an Höhe

In der Länge soll der BMW-Klassiker aber nicht zulegen. Das aktuelle Modell ist 4,53 Meter lang. Dafür soll der künftige 3er einige Zentimeter höher ausfallen, was sich bei der Kopffreiheit für die Passagiere positiv bemerkbar machen könnte.

#

Bis 30.11. wechseln und sparen Kfz-Versicherung vergleichen

Neue Motoren werden sparsamer

Beim neuen 3er dürfte BMW auf neue, sparsamerer Motoren setzen. Später soll sogar angeblich auch eine Hybrid-Version angeboten werden. Außerdem wird der Autobauer aus München vermutlich das ein oder andere Assistenzsystem vom 5er und 7er BMW im 3er verbauen.

#

Absatzeinbruch bei der aktuellen 3er Generation

Für BMW ist der Erfolg des neuen 3er BMW enorm wichtig. Schließlich ist der 3er das meistverkaufte und wohl auch das bekannteste Modell des Münchner Autobauers. Von der aktuellen Generation wurden jedoch zuletzt deutlich weniger Fahrzeuge verkauft. So gingen von Januar bis September 2009 die Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahr um 14 Prozent zurück.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal