Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Tipp zwei: Altersschwache Batterie rechtzeitig ersetzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auto-Ratgeber: Sicher durch den Winter  

Tipp zwei: Altersschwache Batterie rechtzeitig ersetzen

06.01.2010, 13:29 Uhr | auto-reporter.net, ampnet, t-online.de

Der Winterbetrieb belastet den Stromhaushalt im Auto. Vor allem bei tiefen Temperaturen und vorwiegendem Kurzstreckenverkehr muss die Batterie Schwerstarbeit leisten. Ältere Batterien versagen beim ersten Frost häufig ihren Dienst, insbesondere dann, wenn die Kraftspender älter als vier Jahre sind. Deshalb Akku prüfen lassen und gegebenenfalls
einen neuen kaufen.

So schonen Sie die Batterie im Winterbetrieb

Komfortausstattungen, wie Sitzheizung oder Navigation sind Stromfresser und sollten deshalb insbesondere im Kurzstreckenbetrieb dosiert eingesetzt werden, rät der Automobilclub von Deutschland (AvD). Um die Batterie im Winter zu schonen, empfiehlt die Gesellschaft für Technische Überwachung, vor dem Start alle nicht benötigten Verbraucher wie Beleuchtung, Radio, Gebläse und ähnliches abzuschalten.

So klappt's mit der Starthilfe

Erfolglose Startvorgänge sollten spätestens nach zehn Sekunden abgebrochen werden. Nach etwa einer halben Minute kann dann ein erneuter Startversuch unternommen werden. Springt auch dann der Wagen nicht an kommt der Fahrer in der Regel um eine Starthilfe nicht herum. Dabei sind allerdings einige Dinge zu beachten. Wir zeigen Ihnen in unserem Ratgeber Starthilfe, wie es richtig geht.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal