Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Kia zeigt viertürige Coupé-Studie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kia zeigt viertürige Coupé-Studie

25.01.2010, 11:07 Uhr | mid

Die Studie eines sportlichen Viertürers zeigt Kia auf der Chicago Auto Show (10. bis 21. Februar). Erste Bilder verraten, dass es sich bei dem Konzeptfahrzeug namens Ray um ein Fließheckmodell mit coupéhafter Dachlinie, großem Glasdach und großer Heckscheibe handelt. Die kräftigen Radhäuser sind markant ausgestellt, am Heck zieht eine über die gesamt Fahrzeugbreite gezogene LED-Lichtkette die Blicke der Messebesucher auf sich. Die Studie soll laut Herstellerangaben einen Vorgeschmack auf ein künftiges Plug-in-Hybridmodell geben. Details wollen die Koreaner noch nicht verraten. #





  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Feldarbeit 
Über diese Maschinen freut sich jeder Bauer

Mit moderner Maschinenkraft geht alles besser und effizienter. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal