Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Skoda frischt Fabia und Roomster auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kleinwagen  

Skoda frischt Fabia und Roomster auf

23.02.2010, 12:59 Uhr | t-online.de

Skoda frischt Fabia und Roomster auf. Skoda Fabia Facelift (Foto: Skoda)

Skoda Fabia Facelift (Foto: Skoda)

Skoda überarbeitet den Kleinwagen Fabia und den Mini-Van Roomster. Auf dem Auto Salon Genf wird das neue Gesicht der beiden präsentiert. Auch die Scout-Varianten von Fabia Combi und Roomster sind überarbeitet worden.

Leichte optische Änderungen

Die optischen Änderungen sind allerdings erst beim ganz genauen Hinschauen zu sehen: Neu gestaltet wurden der Kühlergrill sowie die Scheinwerfer. Abgerundet wird das aktuelle Design durch andere Radkappen und Leichtmetallfelgen.

TSI-Motor von VW erhältlich

Neu im Motorenprogramm ist der 1,2-Liter-TSI von Volkswagen: Er ist in den Ausbaustufen mit 86 und 105 PS erhältlich. Das Aggregat kann jetzt auch mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG kombiniert werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.


Anzeige
shopping-portal