Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW Cross Golf feiert Debüt in Genf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kompaktklasse  

VW Cross Golf feiert Debüt in Genf

25.02.2010, 09:40 Uhr | mid

VW Cross Golf feiert Debüt in Genf. Neuer VW Cross Golf (Foto: Volkswagen)

Neuer VW Cross Golf (Foto: Volkswagen)

Der im Offroad-Stil gehaltene VW Cross Golf komplettiert nun vorerst die runderneuerte Wolfsburger Kompaktfamilie. Das Lifestyle-Mobil auf Basis des Golf Plus kommt im April in den Handel (hier gibt's Bilder vom VW Cross Golf). Premiere feiert es auf dem Auto Salon Genf.

Cross Golf ist beplankt und höher gelegt

Schutzbeplankungen an Radkästen und Türen, eine silberne Dachreling und ein angedeuteter Unterfahrschutz sorgen für einen robusten Auftritt. Hinzu kommt eine Höherlegung der Karosserie, Allradantrieb ist jedoch nicht zu haben. Im Innenraum finden sich Extras wie zweifarbige Sitzbezüge, Pedale in Alu-Optik und Lederapplikationen an Lenkrad und Schaltknauf.

Fünf Motoren zu haben

Für den Antrieb stehen drei Turbo-Benziner mit Leistungswerten von 105 bis 160 PS und zwei Diesel mit 105 PS und 140 PS bereit. Geschaltet wird serienmäßig über ein manuelles Sechsganggetriebe, alternativ gibt es für alle Motoren bis auf den schwächsten Benziner ein Doppelkupplungsgetriebe.

Preise für VW Cross Golf noch nicht bekannt

Zur Serienausstattung gehören unter anderem Klimaanlage, höhenverstellbarer Fahrersitz, ein kühlbares Handschuhfach und LED-Rückleuchten. Gegen Aufpreis gibt es unter anderem einen automatischen Einparkassistenten, Rückfahrkamera und Bi-Xenon-Scheinwerfer. Preise stehen noch nicht fest, dürften aber in etwa auf dem Niveau des Vorgängers liegen, der für rund 23.000 Euro zu haben war.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal