Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Skoda Fabia wird zur Rennsemmel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Skoda Fabia wird zur Rennsemmel

| t-online.de

Skoda Fabia wird zur Rennsemmel. Skoda Fabia RS (Foto: Skoda)

Skoda Fabia RS (Foto: Skoda)

Nun erhält auch der Fabia der zweiten Generation sportliche Gene. Auf dem diesjährigen Auto-Salon Genf präsentiert Skoda gleich zwei RS Versionen der Fabia Baureihe. Sowohl die Limousine als auch der Combi gehen in sportlichem Outfit an den Start. Preise und Markteinführung sind noch nicht bekannt. Hier geht es zur Foto-Show.

Vierzylinder mit 180 PS

Skoda setzt zum ersten Mal einen VW-Vierzylinder-Benzinmotor ein, der bei 1,4 Litern Hubraum 180 PS leistet. Der 1,4 TSI arbeitet mit direkter Kraftstoffeinspritzung sowie doppelter Aufladung. Bekannt ist er aus dem jüngst vorgestellten VW Polo GTI.

Topspeed bis 224 km/h

Die Fahrleistungen beider RS Versionen des neuen Fabia sind beeindruckend: 224 km/h Höchstgeschwindigkeit (im Combi 226 km/h) und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 7,3 Sekunden. Der Verbrauch soll laut Skoda bei 6,4 Litern liegen.


Neue Stoßfänger und Lichttechnik im Skoda Fabia

Auffällig bei beiden Versionen sind die neuen Stoßfänger vorn mit integrierten Nebelscheinwerfern, die wahlweise mit Abbiegelicht-Funktion ausgestattet werden können. Anstelle der Nebelscheinwerfer wird optional Tagfahrlicht auf LED-Basis angeboten. Getönte Scheiben und eigens für den Fabia RS gestaltete 17 Zoll große Aluminium-Räder signalisieren die Sonderstellung der Fabia RS Modelle.


Für die sportliche Fahrt gemacht

Das Sportfahrwerk mit den Assistenzsystemen ESP, ABS und ASR soll den RS Versionen sichere und agile Fahreigenschaften verleihen. Für die Kurvenhatz ist das XDS-Differenzial an der Vorderachse gedacht. Hier veranlasst die Elektronik beim Gasgeben in Kurven einen sanften Bremseinsatz am kurveninneren Rad, was eine Erhöhung des Antriebsmoments am kurvenäußeren mit sich bringt.

Doppelendrohr am Heck

Das Heck wird von einem ebenfalls neu gestalteten Stoßfänger geprägt. Ein Doppelrohr-Auspuff unterstreicht den selbstbewussten Auftritt. Das Dach und der Dachspoiler können bei der Fabia RS Limousine auf Wunsch und in Abhängigkeit von der Wagenfarbe in drei unterschiedlichen Tönen angelegt werden: Schwarz, Weiß und Silber stehen zur Wahl. Im Innenraum warten Fabia RS und Fabia Combi RS mit Sportsitzen auf.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal