Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Mercedes Concept Shooting Break: Edel-Laster mit Stern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes  

Mercedes Concept Shooting Break: Edel-Laster mit Stern

20.04.2010, 10:29 Uhr | mid, mid

Mercedes Concept Shooting Break: Edel-Laster mit Stern. Mercedes Concept Shooting Break (Foto: Daimler)

Mercedes Concept Shooting Break (Foto: Daimler)

Unter den Begriff "Kombi" fallen gemeinhin eher langweilige Autos, Vertreter-Kutschen und Pampersbomber - manchmal durchaus nett anzuschauen, aber immer ein bisschen spießig. Beim Concept Shooting Break von Mercedes ist jeder Kombi-Mief dagegen wie weggeblasen. Als Mischung aus Coupé und Kombi will das Konzeptauto Mercedes-Benz Shooting Break Appetit auf das Auto-Design der Zukunft machen. Premiere feiert die Studie auf der Peking Auto Show (25. April bis 2. Mai).

Organisches Aussehen beim Mercedes Concept Shooting Break

Breit und flach schmiegt sich der seidenmatt lackierte Wagen an den Asphalt. Von der Front bis zum Heck spannt sich eine bogenförmige Linie, so dass das Show Car wie ein Sprinter aussieht, der sich kurz vor dem Startschuss anspannt. Die 20-Zoll-Felgen verfügen über fünf geschwungene Arme, die jeweils durch zwei Öffnungen durchbrochen sind und den Felgen ein organisches Aussehen verleihen.

Ausblick auf künftige Formensprache

Die Studie will laut Mercedes-Design-Chef Gorden Wagener ein Zeichen für die zukünftige Formensprache des Autobauers setzen. So gibt das Konzeptauto bereits einen Ausblick auf den neuen Mercedes CLS, der vermutlich 2011 auf den Markt kommen dürfte. Mercedes zeigt im Concept Shooting Break zudem Techniken, die schon bald in anderen Serienmodellen eingesetzt werden sollen So wird der extrabreite Grill des Shooting Break von Scheinwerfern in Voll-LED-Technik flankiert. Insgesamt besteht das System aus 71 LEDs, welche die Lichtausbeute deutlich erhöhen sollen. Unter der Haube des Show Cars sitzt ein neu entwickelter V6-Motor mit 3,5 Litern Hubraum und 306 PS Leistung.

Große Mittelkonsole

Im Innenraum fällt vor allem die große Mittelkonsole auf, die sich vom Armaturenbrett bis zwischen die Fondsitze durchzieht und aus dem Shooting Break einen reinen Viersitzer macht. Über den Passagieren öffnet sich ein großes Panorama-Glasdach. Der Kofferraumboden ist aus Holz gefertigt und mit Aluminiumleisten bestückt, die das Beladen erleichtern.

Klassischer Shooting

Ob aus dem Edel-Kombi, der auf der Messe "Auto China 2010" in Peking präsentiert wird, ein Serienmodell wird, verrät Mercedes nicht. Als Familienkutsche oder Handwerker-Mobil ist der Stuttgarter Edel-Kombi freilich nicht gedacht, sondern steht in bester Tradition eines klassischen Shooting Break.

Fahrzeuggattung in England beliebt

Diese Fahrzeuggattung war besonders in den 60er-Jahren in England beliebt. Dazu gehörten Autos wie der Reliant Scimitar und sogar eine in Kleinserie produzierte Kombi-Version des Aston Martin DB5 - das ultimative Freizeitmobil für den Mann von Welt. Das Wort "Shooting" stand denn auch wirklich für den Jagdsport, sollte der Gentleman am Steuer doch die Möglichkeit haben, seine Flinten für die Fasanenjagd oder die Golfausrüstung im Gepäckabteil unterzubringen. Der Begriff "Brake" bzw. "Break" schließlich kommt aus Frankreich und wird dort für Kombis verwandt.

t-online.de Shop Gefahren-Warner zum Top-Preis
t-online.de Shop Navigationsgeräte
t-online.de Shop Freisprechanlagen zu tollen Preisen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal