Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Concept Cars: Ford zeigt in China Kleinwagen Start Concept

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Start Concept - Kleinwagen-Kracher von Ford

23.04.2010, 12:16 Uhr | PS, t-online.de

Concept Cars: Ford zeigt in China Kleinwagen Start Concept. Ford Start Concept (Foto: Ford)

Ford Start Concept (Foto: Ford)

Ford präsentiert mit dem Start Concept auf der Peking Auto Show einen sportlichen Kleinwagen mit Spar-Motor - eine schicke Vision für ein günstiges Stadt-Auto der Zukunft.

Ford Start ist ein sportlicher Kleinstwagen

Er ist schick, klein und sparsam: Der Start Concept könnte als kleinstes Weltauto von Ford in Serie gehen. Die leichte Verbundstoff-Außenhaut des dreitürigen Kleinwagens gibt sich rund und schnörkellos, und dabei mit dem Trapezgrill und dem grimmigen Scheinwerfer-Blick an der Front auch sportlich. Rahmenlose Türen unterstreichen den Coupé-Charakter, das Heck des kleinen Ford wirkt mit seinen aggressiven Rücklicht-Schlitzen fast schon Alfa-like.

Neuer Ecoboost-Motor mit drei Zylindern

Dass der Kleine nicht nur eine zukunftslose Studie ist, unterstreicht der Motorraum des Ford Start. Darin sitzt ein 1,0-Liter-Benziner mit drei Zylindern und Turboaufladung. Der bislang kleinste Motor aus der Ecoboost-Familie soll unter 100 Gramm CO2 auf 100 Kilometern ausstoßen. Geschaltet wird per Fünfgang-Handschaltung.

Innenraum mit Mobiltelefon-Optik

Der Ford Start Concept zeigt ein sehr aufgeräumtes Cockpit mit Dreispeichenlenkrad und zwei großen Rundinstrumenten. Neues gibt es auch vom Bedienelement MyFord: Auf der Mittelkonsole wartet statt der üblichen Tasten und Knöpfchen nur ein Touchscreen im Stile eines Smartphones, mit dem sich die Fahrzeug-Funktionen steuern lassen.

t-online.de Shop Gefahren-Warner zum Top-Preis
t-online.de Shop Navigationsgeräte
t-online.de Shop Freisprechanlagen zu tollen Preisen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal