Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Opel Astra Sports Tourer: Erste Fotos vom Kombi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das ist der neue Opel Astra Sports Tourer

16.06.2010, 07:59 Uhr | mid

Opel Astra Sports Tourer: Erste Fotos vom Kombi. Opel Astra Sports Tourer (Foto: Opel)

Opel Astra Sports Tourer (Foto: Opel)

Die Kombiversion des Opel Astra feiert im Herbst ihre Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon. Im Gegensatz zum Vorgängermodell trägt der Lademeister nicht mehr den Namenszusatz "Caravan", sondern schmückt sich genau wie der Insignia Kombi mit der moderner klingenden Bezeichnung "Sports Tourer". Zu den Händlern rollt der Astra Sports Tourer im November.

Bis gut 1500 Ladevolumen Liter für den Opel Astra Sports Tourer

Der Laderaum des neuen Modells fasst 500 bis 1550 Liter und liegt damit in etwa auf dem Niveau des Erzrivalen Golf Variant, der 505 bis 1495 Liter an Bord nehmen kann. Für bequemes Umlegen der Rücksitzlehnen sorgt das System "Flexfold", das ein Umklappen der im Verhältnis 60 zu 40 geteilten Rücksitzlehne vom Gepäckraum aus ermöglicht. Zuwachs erhalten hat die Laderaumlänge, die gegenüber dem Vorgänger um 28 Millimeter auf 1,84 Meter zugelegt hat. Das dürfte für die meisten Regale aus dem Baumarkt oder dem gelb-blauen Möbelhaus reichen.

Acht Motoren von 95 PS bis 180 PS

Die Antriebpalette umfasst genau wie bei der Limousine acht Motoren mit Leistungswerten von 95 PS bis 180 PS. Neu ist der 1,4-Liter-Turbobenziner mit 120 PS und Sechsgang-Handschaltgetriebe. Beim Spritsparen hilft in allen Modellen mit manueller Gangschaltung eine Schaltpunktanzeige. Eine Start-Stopp-Automatik folgt in Kürze, zunächst in der Ecoflex-Version mit dem 95 PS starken Dieselmotor.

Anhänger-Stabilitätssystem kann geordert werden

Wie es sich für einen Kombi gehört, ist der Astra Sports Tourer auch auf den Einsatz als Zugfahrzeug vorbereitet und kann mit dem Anhänger-Stabilitätssystem Trailer Stability Assist (TSA) ausgerüstet werden. Für den Komfort der Insassen sorgen die ausgezeichneten und für Rücken schonend befundenen Sitze. Zudem kann eine Kamera geordert werden, die Verkehrsschilder erkennt und auch als Spurassistent fungiert.

Mehr Stauraum im Inneren

Im Innenraum trifft der Fahrer auf flügelförmig umlaufende Armaturenträger und die fließenden Formen des Cockpits. Im Innenraum haben die Ingenieure 25 Liter zusätzlichen Stauraum im Innenraum geschaffen.

Opel Astra Sports Tourer ab ca. 18.100 Euro

Opel rechnet damit, dass sich etwa die Hälfte der deutschen Astra-Käufer für einen Kombi entscheiden wird. Preise sind noch nicht bekannt. Das aktuelle Modell startet bei 18.100 Euro. Der Golf Variant ist für 18.700 Euro zu haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal