Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Porsche plant fünfte Baureihe - kleiner Geländewagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche plant fünfte Baureihe - kleiner Geländewagen

25.06.2010, 12:17 Uhr | dpa

Porsche nimmt bei den Plänen für eine fünfte Baureihe Fahrt auf. Die Stuttgarter wollen einen kleineren Geländewagen unterhalb des Modells Cayenne auf den Markt bringen. Das berichtet das "Handelsblatt". Der Sportwagenbauer hatte bereits mehrfach angekündigt, dass für das mittelfristige Absatzziel von 150.000 Fahrzeugen pro Jahr weitere Baureihen notwendig seien.

Mehr zum Thema

Das Porsche-Angebot wird breiter

Porsche war in den vergangenen Jahren vor allem durch die Verbreiterung der Produktpalette gewachsen. Neben dem Klassiker 911 hat der Sportwagenbauer mittlerweile die Mittelmotorenbaureihe Boxster/Cayman, den zusammen mit VW entwickelten Geländewagen Cayenne sowie seit vergangenen Herbst den viertürigen Panamera im Programm. Die Ingolstädter VW-Tochter Audi bietet mit dem Q5 bereits einen kleinen Geländewagen an.

Hybrid-Sportwagen 918 Spyder soll kommen

Volkswagen-Aufsichtsratschef und Porsche-Miteigner Ferdinand Piëch will nach Informationen des Blatts zudem als Vorzeigeprojekt die Entwicklung des Hybridsportwagens 918 Spyder vorantreiben. Branchenkreisen zufolge soll der voraussichtlich gut eine halbe Million Euro teure Supersportwagen in einer neuen Manufaktur am Porsche-Stammsitz Stuttgart-Zuffenhausen von Hand gefertigt werden. Dieses Projekt sei Teil des Verhandlungspakets zur Standortsicherung, das derzeit zwischen Betriebsrat und Unternehmensleitung verhandelt wird, berichtet das Blatt mit Berufung auf ein Verhandlungspapier.

Die Porsche-Geschäfte laufen gut

Porsche hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2009/10 (Ende April) wegen starker Verkaufszahlen bei der Sportlimousine Panamera den Absatzrückgang bei allen anderen Baureihen wettgemacht und seinen Umsatz deutlich gesteigert. In den ersten neun Monaten wurden 53.605 Fahrzeuge verkauft und damit nahezu so viele wie im Vorjahr. Porsche geht davon aus, im gesamten Geschäftsjahr den Absatz des Vorjahres von 75.238 Fahrzeugen zu übertreffen.

t-online.de Shop Gefahren-Warner für den Straßenverkehr
t-online.de Shop Navigationssysteme zu Top-Preisen
t-online.de Shop Freisprechanlagen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal