Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW Vento - der Stufenheck-Polo für Indien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VW Vento - der Stufenheck-Polo für Indien

19.07.2010, 10:10 Uhr | mid

VW Vento - der Stufenheck-Polo für Indien. VW Vento (Foto: VW)

VW Vento (Foto: VW)

Eine viertürige Stufenhecklimousine des VW Polo rollt nun auf den indischen Markt. Der Viertürer mit dem Namen Vento basiert auf der deutschen Version des Polo und wurde speziell an die Bedürfnisse auf dem Subkontinent angepasst.

VW Vento mit mehr Radstand

Der Radstand wurde um 82 Millimeter verlängert, die Federungen verstärkt. Die Sicherheitsausstattung ist spärlich und umfasst neben ABS und einem Front-Airbags auch ein Diebstahlschutzsystem mit Innenraumüberwachung. Im Ernstfall schlägt es Alarm.

Mit Diesel- oder Benzinmotor erhältlich

Den Vortrieb besorgt wahlweise ein Benzin- oder Dieselmotor mit jeweils 1,6 Liter Hubraum und einer Leistung von 105 PS. Produziert wird das Fahrzeug im indischen Chakan, wo jährlich bis zu 110.000 Einheiten vom Band laufen können. Der Vertrieb erfolgt über die lokalen Händler.

Ein bisschen Luxus gibt es auch

Bei der Komfortausstattung bietet der Vento Highline ein Soundsystem mit vier Lautsprechern und CD- sowie MP3-Player, elektrisch einstellbare Außenspiegel, Klimaautomatik und eine Fernbedienung für die Zentralverriegelung. Ein Multifunktions-Infodisplay mit Warnfunktion für geöffnete Türen, der höhenverstellbare Fahrersitz und die höhen- und längsverstellbare Lenksäule sollen den Fahrkomfort erhöhen.

Extra-Polo auch für Russland

Auf mehreren Wachstumsmärkten in Asien und Osteuropa wird eine länderspezifische Version des Kleinwagens VW Polo angeboten und auch lokal vor Ort produziert. Neben Indien ist ein länderspezifischer Stufenheck-Polo auch in Russland erhältlich.

t-online.de Shop Navigationsgeräte
t-online.de Shop Gefahren-Warner zum Top-Preis

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal