Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Fast ungetarnt: Hier fährt die neue C-Klasse von Mercedes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fast ungetarnt: Hier fährt die neue C-Klasse von Mercedes

10.08.2010, 12:44 Uhr | t-online.de, t-online.de

Fast ungetarnt: Hier fährt die neue C-Klasse von Mercedes. Mercedes verpasst der C-Klasse Ende 2010 ein Facelift. (Foto: SB-Medien)

Mercedes verpasst der C-Klasse Ende 2010 ein Facelift. (Foto: SB-Medien)

Bereits seit 2007 bietet Mercedes die aktuelle Generation der C-Klasse an. Das wird es Zeit für ein Facelift. Ende 2010 kommt die überarbeitete Version des beliebten Mittelklasse-Modells auf den Markt. Unser Erlkönig-Jäger hat ein fast ungetarntes Fahrzeug erwischt. Schon jetzt zeigt sich, was künftige Käufer der C-Klasse erwartet.

Der Fotograf hat das T-Modell, die Kombiversion der C-Klasse, abgelichtet. Grundsätzlich dürfte Mercedes die aktuelle Generation nur moderat überarbeiten. Die Änderungen betreffen vor allem die Scheinwerfer. Die künftige C-Klasse soll LED-Tagfahrlicht serienmäßig an Bord haben. Auch bei den Rückleuchten hat der Hersteller offenbar Hand angelegt. Der vordere Stoßfänger nähert sich optisch der E-Klasse.

Neue Fahrassistenzsysteme für die C-Klasse

Auch bei der Ausstattung stand die E-Klasse Pate, da Mercedes offenbar einige Fahrassistenzsysteme aus diesem Modell einsetzen will. Dazu gehören laut einem Bericht der "Auto, Motor und Sport" unter anderem der Totwinkelassistent.

Kaum Veränderungen bei Motoren und Preisen erwartet

Bei den Motoren dürfte sich dagegen nur wenig tun. Schließlich hat Mercedes erst im Frühjahr diesen Jahres die Motorenpalette der C-Klasse überarbeitet. Zum Einsatz kommt seither auch ein Start-Stopp-System. Außerdem hatte der Hersteller den Verbrauch der Motoren optimiert. Auch bei den Preisen dürfte sich vermutlich nur wenig tun. Die Preisliste für die C-Klasse Limousine startet derzeit bei rund 32.200 Euro. Für das T-Modell verlangt der Hersteller mindestens 33.974 Euro.

t-online.de Shop Navigationssysteme zu Top-Preisen
t-online.de Shop Freisprechanlagen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal