Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Mercedes bringt ein neues Coupé der C-Klasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes bringt ein neues Coupé der C-Klasse

25.08.2010, 12:28 Uhr | ps, t-online.de

Mercedes bringt ein neues Coupé der C-Klasse. Erlkönig Mercedes C-Klasse Coupé (Foto: SB-Medien)

Erlkönig Mercedes C-Klasse Coupé (Foto: SB-Medien)

Mercedes bringt ein kleines Coupé: Die C-Klasse bekommt mit dem Facelift auch einen Ableger mit zwei Türen. Das Mittelklasse-Modell ist die wichtigste Baureihe der Schwaben und bereits seit 2007 unverändert auf den Markt. Unser Erlkönig-Fotograf hat ein fast ungetarntes Coupé erwischt.

Neue Nase für die C-Klasse

Erste Bilder des Coupés zeigen an der Front einen neuen Kühlergrill mit zwei Lamellen und einem trapezartigen Lufteinlass unterhalb des Stoßfängers. Zudem bekommt der Zweitürer auch LED-Tagfahrleuchten und neu geschnittene Scheinwerfer mit LED-Blinkern - die genaue Form ist noch unter Tarnfolie verborgen. Vermutlich werden sie jedoch einen Augenbrauenschwung wie der SL bekommen. Die kuppelförmige Dachlinie des C-Klasse-Coupés endet in einem hohen Stummelheck, das die Leuchten der Limousine trägt.

Motoren werden deutlich sparsamer

Einem Bericht von "Auto, Motor und Sport" zufolge soll die schwäbische Mittelklasse mit sparsameren Motoren ausgerüstet werden - von bis zu 20 Prozent ist die Rede. Auch das Automatikgetriebe mit sieben Fahrstufen in Kombination mit einer Start-Stopp-Funktion soll Einzug in die Mittelklasse halten. Das neue Diesel-Einstiegsmodell C 180 CDI soll etwa 115 PS leisten. Der stärkere C 220 CDI mit 7G-Tronic und Start-Stopp-Automatik soll 4,5 Liter verbrauchen (119 Gramm CO2). Der V6-Diesel im C 350 CDI bringt es künftig auf 265 statt 231 PS. Dem C 350 CGI wird Mercedes laut "Auto, Motor und Sport" einen komplett neuen 3,5-Liter-V6-Motor mit 306 PS spendieren.

Neues Assistenzsystem aus der E-Klasse

Auch das Angebot an Assistenzsystemen wird erweitert: So soll der Fahrer in der neuen C-Klasse künftig serienmäßig vor drohender Übermüdung gewarnt werden - wie in der E-Klasse.

Premiere in Genf 2011

Interessierte C-Klasse-Käufer müssen sich noch etwas gedulden: Erst Anfang 2011 soll die neue C-Klasse auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal