Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Neuer Chevrolet Aveo mit Weltpremiere in Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Chevrolet Aveo mit Weltpremiere in Paris

10.09.2010, 10:04 Uhr

Neuer Chevrolet Aveo mit Weltpremiere in Paris. Neuer Chevrolet Aveo (Foto: Chevrolet)

Neuer Chevrolet Aveo (Foto: Chevrolet)

Der neue Chevrolet Aveo feiert auf dem Pariser Autosalon (2. bis 17. Oktober) seine Weltpremiere. Mit elektronischer Stabilitätskontrolle ESP, elektronischer Servolenkung sowie sechs erhältlichen Motorvarianten mit Start-Stopp-Automatik soll der Fünftürer in Europa seine Käufer finden.

Neuer Chevrolet Aveo wird größer und hochwertiger

Der neue Kleinwagen ist länger und breiter als das derzeitige Modell und bietet einen großzügigeren Innenraum mit mehr Ladevolumen. Das Cockpit kombiniert einen Analog-Tacho mit digitalem Drehzahlmesser. Der gesamte Innenraum wirkt hochwertig und verfügt über zahlreiche Ablagemöglichkeiten in der Mittelkonsole. Hinzu kommt eine Audioausstattung mit USB- und Bluetooth-Schnittstelle sowie Aux-in-Buchse.

Sportlich gestylter Kleinwagen

Von außen gefällt die Karosserie des Fünftürers mit ihrem aggressiv wirkenden Design, den ausgestellten Radkästen und Doppel-Scheinwerfern. Die gesamte Formensprache orientiert sich stark an dem bereits in Detroit und Genf gezeigten Aveo RS Showcar.

Leistung bis 115 PS, Preise noch nicht bekannt

In puncto Motorisierung soll das Serienmodell dem sportlich gestalteten Auftritt gerecht werden. Die drei Vierzylinder-Ottomotoren mit Hubräumen von 1,2 Litern, 1,4 Litern und 1,6 Litern leisten 70 PS, 86 PS und 100 PS oder wahlweise 115 PS. Das 1,3-Liter-Common-Rail-Dieseltriebwerk wird beim Verkaufsstart mit 75 PS und 95 PS ausgeliefert. Optional können die 1,4-Liter- und 1,6-Liter Benziner mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe bestellt werden. Über die Preispolitik für den ab Sommer 2011 erhältlichen Neuwagen ist noch nichts bekannt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal