Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Auto-Ratgeber: Fahrradfahren im Winter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spezielle Winterreifen für Fahrräder oder Luftdruck senken

08.12.2010, 12:46 Uhr | auto-medienportal.net

Im Gegensatz zum motorisierten Verkehr gibt es beim Radeln keine Winterreifenpflicht. Bis vor ein paar Jahren waren nicht einmal spezielle Reifen für das Radfahren zwischen November und März auf dem Markt. Doch inzwischen haben unter anderem die Hersteller von Autoreifen ihre Winter-Kompetenz ins Fahrradsegment eingebracht. Bezeichnungen wie Top Contact Winter, Nordic Spike, Iceman oder Snow Stud zeigen, dass das Radfahren längst nicht mehr nur eine Sommer- und Schönwetterbeschäftigung ist. Reifen mit Spikes sind am Drahtesel zugelassen. Wer keine speziellen Reifen kaufen will, kann den Luftdruck senken - die dadurch größere Aufstandfläche bietet mehr Grip, Hindernisse werden vom Reifen leichter überrollt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017