Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi RS3 Sportback auf den Zahn gefühlt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi RS3 Sportback: späte Rache

12.01.2011, 12:24 Uhr | Press-Inform

Audi RS3 Sportback auf den Zahn gefühlt. Audi RS3 Sportback (Foto: Audi)

Audi RS3 Sportback (Foto: Audi)

Fünf Türen, ein Sportback. Wie langweilig kann man eine Sportskanone machen? Doch der Audi RS3 ist eine Sportskanone im Tarnanzug. Wenn der Fünfzylinder zum Leben erwacht und Gaspedalstöße in ein Stakkato verwandelt, kommt echter Rallyezauber auf. Fast wie in den 80ern.

Audi RS 3 Sportback ist der letzte seiner Reihe

Der Klang des Fünfzylinders ist schlicht grandios, spektakulär, betörend. Keine Frage - das Basismodell Audi A3 ist in die Jahre gekommen. Die Konkurrenz drängt von allen Seiten und an sich hätte die Ablösung bereits längst an das Garagentor geklopft. Doch am Ende seiner Schaffenszeit erlebt die Kompaktklasse von Audi ihre späte Krönung. Nicht zum ersten Mal bei der Marke mit den vier Ringen.

Audi RS3 Sportback mit beeindruckendem Fünfzylinder

Wer meint, dass der RS3 kaum mehr als ein nachgeschärfter S3 ist, irrt. Böser Fehler! Denn beim RS3 macht der Motor die Musik - und das Triebwerk ist eine beeindruckende Bestbesetzung in seiner Klasse. Der betörende Klang des Fünfzylinder-Turbos katapultiert den sportlich ambitionierten Piloten in Sekunden hinauf in abgehobene Rallyesphären. Natürlich gehen einem am griffigen Steuer des RS3 nicht nur mit gedrückter Sporttaste Bilder von den Rallyesiegen eines Walter Röhrl durch den Kopf. Immer das klopfende Schlagen des Fünfzylinders im Kopf fräst sich der Charakter des RS3 unbeirrt ins Gedankengut des Piloten. Widerstand - zwecklos.

Auto-Video: Audi RS3 Sportback 
Sportlicher Fünftürer

Audi erweitert seine RS-Reihe um ein neues Modell: den RS 3 Sportback. zum Video

Nur wenig Konkurrenten

Kaum nachvollziehbar, wieso Audi seinen RS3 so spät und dann gerade als fünftürigen Sportback auf die Rennstrecke schickt. Die Gegner sind ebenso bärenstark wie rar. Das BMW 1er M Coupé - bald die AMG-Version des C-Klasse Coupés von Mercedes. Vielleicht der neue Focus RS – das war’s. Kein Mensch interessiert sich in dieser Liga für Sitzgelegenheiten im Fond.

Unspektakuläres Interieur

Die hinteren Türen sind störendes Beiwerk, denn im Rahmen einer artgerechten Haltung nimmt der Pilot im Audi RS3 sowieso am liebsten alleine Platz. Das Interieur des Sport-3ers ist ähnlich unspektakulär wie seine  Außenerscheinung. Hier gibt es die hungrige Front mit mächtigen Kühlöffnungen, eine verbreiterte Spur an der Vorderachse und einen Dachkantenspoiler.

Tacho bis 310 km/h

Sonst hält sich der kleinste RS zumindest optisch wohltuend zurück und könnte auch einen aufgebrezelten A3 2.0 TDI mimen. Im Innenraum gibt es sportlich anliegende Ledersitze und ein griffiges Wildlederlenkrad. Der Rest ist von der bekannt guten Audi-Stange. Allein Einstiegsleisten und eine selbstbewusste Tachoanzeige bis 310 km/h lassen den Fahrer träumen.

450 Newtonmeter maximales Drehmoment

Der 2,5 Liter große Fünfzylinder mit 340 PS ist etwas für wahre Motorsport-Feinschmecker. Die Turboaufladung mit bis zu 1,2 bar Ladedruck entlockt dem nur einen halben Meter langen und 183 Kilogramm schweren Triebwerk jede Menge Tatendrang. Ab 1600 Touren grollen 450 Newtonmeter maximales Drehmoment.

In 4,6 Sekunden auf Tempo 100

Wer den RS3 von der Leine lässt und ihn herausfordert, dreht das Triebwerk bis 6800 Touren und donnert in 4,6 Sekunden auf Tempo 100. Neben den unsinnigen hinteren Türen bleibt eine zweite Frage. Wieso darf der RS3 nur 250 km/h zeigen? Er hätte mehr auf dem Kasten und sollte es als Ingolstädter Donnervogel mit Rallyeambitionen auch zeigen dürfen. Geschaltet wird automatisch. Der RS3 ist serienmäßig mit Allradantrieb und einem siebenstufigen Doppelkupplungs-Getriebe ausgestattet. Der Normverbrauch soll bei 9,1 Litern Super auf 100 Kilometern liegen.

Exzellente Fahrwerksabstimmung

Im Volant interessiert das nicht einmal am Rande. Denn erst einmal angestachelt, entpuppt sich der RS-Einsteiger als bulliges Spielmobil für Kenner der kompakten Szene. Die Fahrwerksabstimmung ist exzellent. Sportlich und straff fegt der 1,5 Tonnen schwere Audi mit seinem leicht kalkulierbar um die Ecken. Die Kraftverteilung von 50:50 mit einem Haldex-4-Getriebe dürfte jedoch ähnlich wie bei S4 und RS5 gerne etwas hecklastiger sein.

Ein bisschen untersteuernd

Weniger untersteuernd käme am Steuer gerade im Sportmodus noch mehr Laune auf. Wer die S-Taste drückt, tut in erster Linie etwas für sein Ego und verzückt die Ohren mit einem Maximum an Soundgenuss durch die sich öffnende Auspuffklappe. So viel Fahrspaß und so viel Hörgenuss gibt es nur selten für 49.900 Euro.

Knapp 50.000 Euro werden für den Audi RS3 Sportback fällig

Trotzdem ist der in Györ produzierte Audi RS3 ein teures Vergnügen. Immerhin sind 19-Zöller, ausgestellte Frontkotflügel aus kohlefaserverstärktem Kunststoff, Sportfahrwerk, Ledersitze, Einparkhilfe und Xenonlicht Serie. Das Beste gibt es gerade bei Audi eben oft zum Schluss.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto
Audi Quattro: Allradlegende
Die Audi Sportwagenstudie Quattro Concept. (Foto: dpa)

Die Igolstädter feiern mit dem Quattro Concept den 30. Geburtstag ihres Allradantriebs. zum Video

Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal