Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi Q1: Audi will auch ein ganz kleines SUV bringen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi Q1: Audi will auch ein ganz kleines SUV bringen

24.01.2011, 11:08 Uhr | t-online.de, dpa

Audi Q1: Audi will auch ein ganz kleines SUV bringen. So stellt sich Audi den künftigen Q3 vor (Foto: Audi)

So stellt sich Audi den künftigen Q3 vor (Foto: Audi)

Audi baut seine SUV-Baureihe aus: Nach dem Q3, der noch in diesem Jahr auf den Markt kommt, wird es eine noch kleinere Variante geben: den Audi Q1.

Audis Q-Familie hat "sicher noch Potenzial"

Audi-Vorstandschef Rupert Stadler sieht nach dem Audi Q5 sowie dem im Herbst folgenden Q3 noch Spielraum für ein Einstiegs-SUV, der nach Informationen von Automotive News Europe den Namen Q1 tragen könnte: "Die Q-Familie hat sicher noch Potenzial, sie ist noch nicht komplett." Eine finale Entscheidung sei aber noch nicht getroffen.

Klein Kleinwagen unterhalb des Audi A1

Einen Kleinwagen unterhalb des Audi A1 wird es nicht geben. "Ein neues Modell unterhalb des bisherigen Einstiegsmodells A1 kann ich mir derzeit nicht vorstellen" trat Audi-Vorstandschef Rupert Stadler im Gespräch mit der Fachzeitschrift "Automotive News Europe" Gerüchten um einen "Audi A0" entgegen.

Auto-Video: Audi e-tron Spyder 
Audis offener Stromer

e-tron Spyder heißt die Studie, die Audi auf dem Autosalon in Paris präsentiert. zum Video

Audi kommt mit Hybridmodellen in Fahrt

Für 2011 plant Audi, die Hybridisierung seiner Palette: "Den Q5 bringen wir in Europa jetzt im Frühjahr als Hybrid, Ende des Jahres auch den A6. 2012 folgt dann der A8 Hybrid", sagte Stadler. Derzeit verfügt Audi über 37 Karosserievarianten, bis 2015 sollen es 42 sein.

Audi skeptisch beim Thema Elektromobilität

Beim Thema Elektromobilität ist man zurückhaltender: "Wir bewegen uns mit dem Elektroauto noch in einer Frühphase. Erst einmal müssen Lithium-Ionen-Batterien industrialisiert werden; das passiert bei den Hybrid-Autos, die damit die Rolle einer Brückentechnologie einnehmen. Zudem sind noch viele Fragen der Reichweite, Leistungs- und Crash-Sicherheit nicht geklärt", sagte Stadler der "Automotive News Europe". "Wir sollten es mit der Elektroauto-Euphorie also nicht übertreiben", ist sich Stadler sicher. Audi wird Ende diesen Jahres einen Modellversuch mit einem elektrifizierten A1 starten.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal