Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Melkus RS 2000: Mehr Power für den Flügeltürer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Melkus RS 2000  

Melkus RS 2000: Mehr Power für den Flügeltürer

11.04.2011, 11:00 Uhr | mid

Melkus RS 2000: Mehr Power für den Flügeltürer. Melkus RS 2000 GTS (Foto: Melkus) (Quelle: Hersteller)

Melkus RS 2000 GTS (Foto: Melkus) (Quelle: Hersteller)

Der neue "Ost-Porsche" wird noch stärker: Zwei neue Versionen des exklusiven Flügeltürers Melkus RS 2000 feiern am 14. April auf der Fachmesse "Top Marques" in Monaco ihre Weltpremiere.

Der Melkus wird deutlich stärker

Der GT und der GTS unterscheiden sich durch eine stärkere Motorleistung von 300 PS beziehungsweise 350 PS gegenüber dem "normalen" RS 2000 mit seinen 270 PS. Der GTS verfügt zudem noch über ein Karbon-Karosserie- und ein Interieur-Kit.

Melkus RS 2000 GT und GTS wiegen unter einer Tonne

Insgesamt wiegt der Zweisitzer mit dem 2,0-Liter-Turbobenziner sowohl als GT als auch als GTS nur 950 Kilogramm. Den Sprint auf Tempo 100 erledigt der GT in 4,5 Sekunden, die schnellere GTS-Version in 3,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei rund 300 km/h liegen.

Auto 
McLaren gibt Tempo vor

Konkurrenz für Porsche & Co: Startschuss der Briten für den MP4-12C. Video: McLaren MP4-12C

Exklusive Melkus-Sportwagen kosten deutlich über 100.000 Euro

Das Besondere des Sportwagens ist seine Exklusivität. Pro Jahr sollen maximal 25 Autos die Manufaktur in Dresden verlassen. Außerdem werden die betuchten Kunden mit jeder Menge Individualisierungsmöglichkeiten verwöhnt: Bereits im Grundpreis von 122.000 Euro für den GT und 148.000 Euro für den GTS enthalten ist die freie Wahl des Metalliclacks, der Farbe der Volllederausstattung bis hin zu den Ziernähten und unterschiedlichen Steppmustern. Ohnehin an Bord sind Extras wie eine Klimaanlage, ein Navigationsgerät und eine Rückfahrkamera.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal