Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW Beetle: Erste offizielle Bilder, Preise und Infos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VW Beetle: die Preise sind da

24.06.2011, 11:00 Uhr | t-online.de

VW Beetle: Erste offizielle Bilder, Preise und Infos. Der VW Beetle kann ab sofort bestellt werden (Foto: VW)

Der VW Beetle kann ab sofort bestellt werden (Foto: VW)

Der Käfer ist zurück - der VW Beetle ist da. Volkswagen hat die ersten offiziellen Fotos und Infos vom neusten Spross aus der VW-Familie veröffentlicht. Jetzt sind auch die Preise für den Käfer bekannt. Zudem kann der Wagen ab sofort bestellt werden.

VW Beetle ab knapp 17.000 Euro

Ab 16.950 Euro ist die Neuauflage des Käfer zu haben. Dafür gibt es den 1,2 TSI-Benziner mit 105 PS. Der Motor läuft 180 km/h und verbraucht laut VW 5,9 Liter. Ebenfalls sofort bestellbar ist die Topversion: der Beetle Sport 2,0 TSI mit 200 PS für 27.250 Euro. Hier stehen 223 km/h und 7,5 Sekunden für den Sprint auf 100 km/h einem Verbrauch von 7,7 Liter gegenüber.

Mehrere Motoren folgen

Zug um Zug sollen ein weiterer Benziner mit 160 PS sowie zwei Turbodiesel mit 105 PS und 140 PS sowie verschiedene BlueMotion- und DSG-Versionen folgen.

Auto 
Käfer hat Weltpremiere

Im Vorfeld der traditionellen Auto- messe Shanghai zeigt Volkswagen den neuen Beetle. zum Video

VW Beetle: optisch fast der alte

Optisch ist der neue Beetle fast der alte geblieben. Die runden Kulleraugen sehen aus wie früher - jetzt allerdings mit LED-Band. Natürlich kommt der Kleine als Dreitürer daher. Insgesamt ist der Beetle etwa markanter gezeichnet, insbesondere die Lichtkante an der Seite wirkt auffällig.

Der VW Beetle ist gewachsen

Auffällig auch sind die markanten Radhäuser. Bei alledem ist der Beetle doch ein Stück gewachsen: Jetzt misst der kleine VW 4,28 Meter - das sind stolze 15 Zentimeter mehr als der Vorgänger. Zudem macht er sich auch breiter - gut acht Zentimeter mehr als der Vorgänger. Einzig in der Höhe hat der Beetle einen guten Zentimeter eingebüßt - so dass er jetzt etwas satter auf der Straße steht.

Größerer Kofferraum

Vergrößert hat sich auch der Kofferraum. Laut VW passen nun 310 Liter hinein - beim New Beetle waren es 100 Liter weniger.

Umgestalteter Innenraum

Im inneren trägt der Zuwachs in der Familie nun klar erkennbar die VW-Handschrift. Jetzt gibt es allerdings ein Navigationssystem. Besonderer Clou: Das ausstattungsabhängige Handschuhfach öffnet wie beim Ur-Käfer nach oben - die Standardvorrichtung nach unten. Auf die Blumenvase wurde allerdings verzichtet. Ins Auge fallen die drei auf der oberhalb des Navis platzierten Zusatz-Rundinstrumente (Öltemperatur, Stoppuhr und Ladedruck.)

Anzeige 
Jetzt Autokosten senken

Kfz-Versicherung wechseln und viele hundert Euro sparen. Versicherungsvergleich starten

Fünf Motoren für den neuen Käfer

In Deutschland wird der Beetle mit drei Benzinmotoren bis 200 PS an den Start gehen. Es kommen ausschließlich aufgeladene Vierzylinder zum Einsatz. Zwei Diesel offeriert VW zudem mit 105 und 140 PS. Für alle Motoren gibt es auf Wunsch ein Doppelkupplungsgetriebe. Die starken Varianten bekommen tatsächlich - Achtung! - einen Heckspoiler.

Drei verschiedenes Ausstattungspakete

Drei verschiedene Ausstattungslinien bietet VW für den Beetle an. Erstmals gibt es ein so genanntes Panorama-Ausstell-/Schiebe-Glasdach, das 80 Prozent größer sein soll als das des Vorgängers.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AUTO-UMFRAGE
Welcher Käfer gefällt Ihnen am besten?
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal