Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Seat Leon wird bald zum Kombi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Seat Leon wird bald zum Kombi

24.06.2011, 11:28 Uhr | mid

Erstmals als Kombi soll der Seat Leon in der ersten Jahreshälfte 2013 zu haben sein. Das berichtet das Magazin "Auto Straßenverkehr".

Seat Leon ST auf Golf-VII-Plattform

Dem Bericht zufolge soll der neue Leon und somit auch der kompakte Kombi mit dem Beinamen "ST" auf der gleichen Plattform wie der Golf VII aufbauen. Allerdings soll der Spanier ein paar Zentimeter kürzer sein und mit rund 400 Litern über 100 Liter weniger Kofferraumvolumen verfügen als der Golf Variant.

Benziner von 85 bis 160 PS

Die Motorenauswahl umfasst einen aufgeladenen 1,2-Liter-TSI mit 85 PS und 105 PS sowie einen 1,4-Liter-Turbobenziner mit 120 PS und 160 PS.

Diesel zwischen 105 und 140 PS

Bei den Dieselmotoren stehen Triebwerke mit 1,6 und 2,0 Liter Hubraum und Leistungswerten zwischen 105 PS bis 140 PS zur Wahl.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal