Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

SSC Tuatara soll der schnellste Sportwagen der Welt werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SSC Tuatara soll der schnellste Sportwagen der Welt werden

18.07.2011, 16:30 Uhr | Patrick Schäfer, t-online.de

SSC Tuatara soll der schnellste Sportwagen der Welt werden. Shelby Super Cars Tuatara (Foto: Shelby Super Cars) (Quelle: Hersteller)

Shelby Super Cars Tuatara (Foto: Shelby Super Cars) (Quelle: Hersteller)

Noch ist der Bugatti Veyron 16.4 Super Sport der schnellste Seriensportwagen der Welt. Noch, denn: Shelby Super Cars möchte den Rekord von 431 km/h knacken - mit dem neuen SSC Tuatara.

Erste Details zum Supersportwagen SSC Tuatara

Vieles am neuen Supersportwagen ist noch geheim, aber erste Details werden von den Amerikanern schon verraten. So sind nun Fotos aufgetaucht, die den von Jason Castriota gezeichneten Boliden zeigen.

SSC Tuatara mit Flügeln am Heck

Die weiße Studie kommt mit einer für Supersportwagen typischen, zerklüfteten und kurzen Front mit einem riesigen Karbonsplitter. In der Seitenansicht fällt eine riesige Luftöffnung auf, neben der Fahrgastzelle gibt es gelochte Lüftungselemente. Auf dem langen Heck sitzen links und rechts wie Flügel geformte Spoiler. Auch der riesige Diffusor soll für Abtrieb sorgen.

Verticals 
Mit 440 km/h das schnellste Serienauto der Welt

Der Tuatara kommt schon Ende 2012 auf unsere Straßen. zum Video

Karosserie aus Karbon

Die komplette Karosserie des SSC Tuatara wird aus leichtem Karbon bestehen, ebenso die Räder. Schließlich soll mit dem Leichtgewicht ein Weltrekord gebrochen werden. Für ausreichend Leistung soll ein sieben Liter großer DOHC-V8-Motor sorgen - dank doppelter Turboaufladung soll er rund 1350 PS Leistung erzeugen. Geschaltet wird per Hand durch sieben Gassen bzw. mit Schaltwippen am Lenkrad.

V-Max bei über 442 km/h

In unter drei Sekunden soll es auf Tempo 100 gehen, die Höchstgeschwindigkeit bei über 442 km/h liegen. Damit wäre der neue SSC Tuatara das schnellste Serienauto der Welt - wir dürfen auf den amerikanischen Supersportwagen gespannt sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal