Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Auf der IAA 2011: Neuer VW Beetle R Concept

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VW Beetle R Concept: flotter Käfer

16.09.2011, 11:11 Uhr | t-online.de

Auf der IAA 2011: Neuer VW Beetle R Concept. VW Beetle R Concept (Foto: Katja Lenz/t-online)

VW Beetle R Concept (Foto: Katja Lenz/t-online)

Jetzt wird der VW Beetle zum Rennkäfer: VW zeigt auf der IAA in Frankfurt eine besonders flotte Variante des Kultwagen. Der Beetle R Concept soll zeigen, "welch dynamisches Potenzial in diesem neuen Auto steckt". Zur Erinnerung: VW Golf R und Scirocco R sind mit 270 bzw. 265 PS unterwegs.

Beetle R Concept rollt auf 20-Zöllern

Der Beetle R Concept gibt laut VW "optisch bereits einen sehr konkreten Ausblick auf eine mögliche Serienversion". Außen ist die Studie mit 20-Zoll-Leichtmetallrädern ausgestattet, wie sie auch auf dem Golf R und Scirocco R zum Einsatz kommen. Unter den mit 5 Dreifach-Speichen gestalteten Beetle-Rädern gut zu erkennen: die blauen Bremssättel im R-Design.

Sportliches Äußeres...

Komplett neu gestaltet haben die Designer die um 30 Millimeter verbreiterten Front- und Heckstoßfänger. Der mittlere Lufteinlass versorgt den Motor mit Sauerstoff, die beiden äußeren Lufteinlässe tragen zur Kühlung der Bremsen bei. Hinten weist der Stoßfänger ebenfalls Luftauslässe auf. Markant sind die im unteren Bereich des Stoßfängers integrierter Diffusor.

...und Inneres

Das Interieur ist sportlich gehalten. Fahrer und Beifahrer nehmen auf Motorsportschalensitzen mit sogenannten Ergopads aus grauem Nubukleder Platz. Bezogen sind die Sitze mit schwarzem Nappaleder; das R-Logo ist eingeprägt. Aus gebürstetem Aluminium gefertigt werden die Kappen der Pedalerie.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal