Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Mercedes A-Klasse als Erlkönig-Werbeträger unterwegs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes A-Klasse als Erlkönig-Werbeträger unterwegs

20.01.2012, 08:20 Uhr | Press-Inform

Mercedes A-Klasse als Erlkönig-Werbeträger unterwegs. Mercedes A-Klasse (Foto: Press-Inform)

Mercedes A-Klasse (Foto: Press-Inform)

Auf dem Autosalon Genf Anfang März feiert die neue Mercedes A-Klasse ihre offizielle Weltpremiere. Derzeit erledigen Prototypen ihre letzten Testkilometer. Getarnt mit QR-Codes gehen sie auf Werbetour.

Mercedes A-Klasse: Erlkönig mit Werbung

Ein Erlkönig mit Markenwerbung hat es bisher noch nicht gegeben. Keine Neuigkeit, dass die Prototypen von neuen Autos vor dem Marktstart mit starker Tarnung im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs sind, um Testkilometer im Alltag zu bekommen. Die Tarnung der neuen Mercedes A-Klasse wird erstmals gleichzeitig als Werbemittel genutzt.

A-Klasse mit Code

Denn die schwarz-weiße Beklebung, die den Wagen bedeckt, soll nicht wie üblich Fotojägern das Leben schwer machen. Im Gegenteil: die getarnte Mercedes A-Klasse soll gerade im Straßenverkehr fotografiert werden. Denn die schwarz-weiße Folie, mit der sie beklebt ist, soll nicht nur tarnen und verwirren. Vielmehr enthält sie einen QR-Code, der abfotografiert werden soll.

Eine App für die A-Klasse

Verrückte Autowelt: Schnell das Smartphone gezückt und die A-Klasse an der Ampel fotografiert. Wer den QR-Code einliest, kann eine Reise für zwei Personen zur Weltpremiere der A-Klasse Anfang März in Genf gewinnen. Dafür ist ab der ersten Februarwoche eine kostenlose App "die A-Klasse QR-Trophy" im Apple App Store und Android Market erhältlich. Ansonsten kann man seinen QR-Code im Web unter  http://qr-trophy.mercedes-benz.com einlesen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Könnten Sie sich vorstellen, die neue A-Klasse zu kaufen?
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal