Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Dodge Viper: 2013 beißt der Sportwagen zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dodge Viper beißt ab 2013 wieder zu

26.03.2012, 17:44 Uhr | mid

Dodge Viper: 2013 beißt der Sportwagen zurück. Die Dodge Viper beißt ab 2013 als Fiat-Geschoss wieder zu. (Quelle: Hersteller)

Die Dodge Viper beißt ab 2013 als Fiat-Geschoss wieder zu. (Quelle: Hersteller)

Die Dodge Viper kehrt 2013 zurück. Der legendäre Sportwagen wird wieder gebaut und kommt als Neuauflage auf die Straße zurück. Allerdings erscheint die Dodge Viper erstmals über den Fiat-Konzern.

Die Dodge Viper kommt als Neuauflage zum Modelljahr 2013 wieder auf die Straße. Das kündigte Ralph Gilles, Präsident von Chrysler Motorsport in Detroit an. Dazu wird die Produktionsstätte in der Conner Avenue wieder geöffnet, rund 150 Mitarbeiter arbeiten bereits wieder in Motor City.

Serienproduktion ab 1992

1989 als Studie vorgestellt, ging der zweisitzige Sportler im Mai 1992 in Serie. Es entstanden kleine Stückzahlen in Handarbeit. Der acht Liter große V-Zehnzylinder mit 406 PS beschleunigte die Modelle RT/10 mit herausnehmbarem Dachteil und das Dodge Viper GTS Coupé auf bis zu 266 km/h Spitze.

Zehnzylinder mit 612 PS

Im Herbst 2002 kam das überarbeitete Modell als 310 km/h schnelle Dodge Viper SRT-10 Roadster mit 8,4 Liter großem V-Zehnzylinder und 612 PS auf den Markt, 2005 folgte der Coupé-Ableger. Am 2. Juli 2010 endete die Fertigung nach 28 056 gebauten Fahrzeugen.

Dodge Viper unter Italo-Banner

Die Neuauflage wird ab Herbst 2012 wieder gebaut. Über technische Details und zu erwartende Preise wurde noch nichts bekannt. Spannend dürfte sein, wie die Fans der Dodge Viper auf die Neuauflage reagieren. Denn es handelt sich um die Version, seit Chrysler zum Fiat-Konzern gehört.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal