Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Citroën DS9: Concept Car Numéro 9 gibt Ausblick auf neue Oberklasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das wird der neue Citroën DS9

13.04.2012, 12:17 Uhr | Patrick Schäfer, t-online.de

Citroën DS9: Concept Car Numéro 9 gibt Ausblick auf neue Oberklasse. Citroën Concept Car Numéro 9 (Quelle: Hersteller)

Citroën Concept Car Numéro 9 (Quelle: Hersteller)

Der Citroën DS9 kommt: Einen weiteren Ausblick auf den Nachfolger der "echten" DS geben die Franzosen auf der Peking Motor Show mit dem Concept Car Numéro 9.

Citroën Numéro 9 mit völlig neuem Design

Aus der Limousinen-Studie Metropolis von 2010 ist nun ein Shooting Brake geworden. Das Design wurde komplett umgekrempelt: Statt des scharfen Raubvogel-Blicks mit Riesen-Kühlergrill gibt es nun umlaufende LED-Leisten und einen verkleinerten, geschlossenen Lufteinlass. Auch die Luftauslässe an der Flanke mussten weichen. Dafür gibt es einen ausladenden Dachspoiler und verchromte hintere Schweller.

Langer Radstand für China

Bei 4,93 Metern Länge und 1,94 Metern Breite verfügt Nummer 9 über einen drei Meter langen Radstand - wichtig für den chinesischen Markt. Denn dort lässt man sich chauffieren und benötigt den Platz auf der Hinterbank zum Arbeiten. Leider gibt es weder Bilder noch Informationen zum Innenraum.

Auto 
Designpreis-Gewinner Citroën DS4 im Test

Der kleine Franzose gilt als Golf GTI-Schreck. zum Video

Allrad-Hybrid mit fast 300 PS Leistung

Der Oberklasse-Citroën ist als Voll-Hybrid Plug-in konzipiert. Rein elektrisch geht es mit 70 PS und einem Drehmoment von 200 Newtonmetern an den Hinterrädern 50 Kilometer weit, bevor sich vorne der 1,6-Liter-Benziner mit 225 PS dazu schaltet. Die Systemleistung des Allradlers soll bei 295 PS liegen - der Spurt von null auf 100 km/h gelingt in 5,7 Sekunden.

Riesen-Auto mit Mini-Verbrauch

Die Lithium-Ionen-Batterien sollen sich an einer haushaltsübliche Steckdose innerhalb von dreieinhalb Stunden wieder aufladen lassen. Insgesamt liegt der Verbrauch laut Hersteller bei 1,9 Litern auf 100 Kilometern.

Zwei weitere DS-Modelle in Planung

Die Oberklasse-Studie gibt zudem einen Vorgeschmack auf zwei weitere DS-Modelle: Eine Mittelklasse-Limousine soll ebenso folgen wie ein SUV. Damit wäre die DS-Reihe nach DS3, 4 und 5 wohl vorerst komplett.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal