Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Mercedes C-Klasse: So kommt die neue Mittelklasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Mercedes C-Klasse: erste Infos

24.05.2012, 10:50 Uhr | t-online.de

Mercedes C-Klasse: So kommt die neue Mittelklasse. So könnte die neue Mercedes C-Klasse aussehen. (Quelle: Auto Bild / Larson)

So könnte die neue Mercedes C-Klasse aussehen. (Quelle: Auto Bild / Larson)

Mercedes bringt 2014 die neue C-Klasse auf den Markt. Neu ist dabei vor allem die Vielzahl von Fahrerassistenzsystemen, mit der die C-Klasse bei voller Bestückung fast schon allein fahren könnte. Das berichtet die "Auto Bild".

Mercedes C-Klasse: Crossover-Modell kommt

Preislich soll sich die neue C-Klasse am Vorgängermodell orientieren. Geplant sind zunächst vier Varianten: Stufenhecklimousine, T-Modell Kombi, CLK Coupé und CLK Cabriolet. Hinzu kommt möglicherweise ein sogenannter Midsize Sports Tourer, kurz MST. Ein Projektingenieur beschreibt ihn als "eine R-Klasse, die funktioniert", also eine Kreuzung aus Van und Kombi.

Mercedes bleibt klassisch

Das große Geschäft muss die neue C-Klasse wieder als Viertürer und T-Modell machen. Deshalb verzichtet Mercedes beim Design auf übertriebene Elemente, setzt auf ausgewogene Formen und die klassische Fensterlinie mit Steg in den hinteren Seitenscheiben.

Auto 
Das neue C-Klasse Coupé

Mercedes feiert auf dem Genfer Automobilsalon die Weltpremiere des Zweitürers. zum Video

Mehr Platz vorhanden

Damit die C-Klasse nicht langweilig aussieht, wird unter anderem der Kühler markanter gestaltet - es soll ihn in drei Ausführungen geben. Beim neuen T-Modell wächst das Gepäckraumvolumen von 485 auf 500 Liter.

Hybrid und Vierzylinder kommen

Die Vierzylinder dominieren zukünftig in der C-Klasse. Der V6 überlebt nur als Hybrid, wobei Kunden zwischen einem konventionellen Hybriden mit zusätzlichen 27 Elektro-PS und einem Plug-in-Hybriden mit 68 Elektro-PS wählen können.

Automatik mit neun Gängen

Die Benziner leisten zwischen 156 und 211 PS, die Dieselmotoren zwischen 109 und 204 PS. Die Automatik hat künftig neun statt sieben Fahrstufen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal