Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi SQ5 TDI: Neues Kampf-SUV kommt mit 313 PS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi SQ5 TDI: Kampf-SUV mit TDI-Power

18.06.2012, 14:30 Uhr | Timo Bürger, t-online.de

Audi SQ5 TDI in 5,1 Sekunden auf 100 km/h

Erstes S-Modell mit Dieselmotor in Le Mans enthüllt. Zwei Turbos sorgen für ordentlichen Betrieb und bescheren dem Sechszylinder 313 PS und dem Fahrer viel Freude.

Erstes S-Modell mit Dieselmotor in Le Mans enthüllt.


Le Mans - die Heimat des Quattro-Antriebs. Mit diesem Slogan wirbt Audi für seine TDI-Erfolgsboliden beim legendären 24-Stunden-Rennens in Frankreich. Nur konsequent, dass die Ingolstädter wenige Meter von der Rennstrecke entfernt auch eine zivile Version eines sportliches Autos mit Diesel- und Allradantrieb präsentieren: den neuen Audi SQ5 TDI.

Audi SQ5 TDI kommt mit 313 PS

Angetrieben wird das Kampf-SUV von einem 313 PS starken V6-Biturbo-Diesel. Diese 3-Dreiliter-Maschine ist bereits aus dem Audi A6 bekannt. 650 Newtonmeter leistet das Aggregat, in 5,1 Sekunden ist der S Q5 auf Tempo 100. Fast überflüssig zu erwähnen, dass erst bei 250 km/h Schluss ist.

Zusätzlicher Sound

Mit dem teils infernalisch lauten Sound der Le-Mans-Boliden kann der Audi zwar nicht ganz mithalten, aber immerhin: Eine Art Soundverstärker in der Abgasanlage lässt das SUV kerniger klingen.

Automatik und Allrad

Rasende SUV-Freunde schalten den SQ5 über eine Achtstufen-Automatik. Die Kraft bekommt der Wagen selbstredend mit permanentem Allradantrieb auf die Gasse.

Gut sieben Liter Verbrauch

Trotz dieser Leistung soll sich der um 30 Millimeter tiefer gelegte SQ5 - zumindest auf dem Prüfstand - mit nur 7,2 Litern Diesel zufrieden geben.

Dynamischer Auftritt

Dass der Wagen auch außen und innen auf sein sportliches Herz aufmerksam machen will, versteht sich von selbst: Der Singleframe-Grill warten mit Doppelstreben in Aluoptik auf, modifiziert sind auch die Stoßfänger. Ein Dachkantenspoiler darf ebenso wenig fehlen wie das "S"-Logo. Vier Endrohre sollen die Konkurrenz einschüchtern.

Alu im Innenraum

Innen setzt sich diese Philosophie fort: Gebürstete Alu-Dekoreinlagen vermitteln Sportlichkeit ebenso wie Pedale und Paddles. Auch die Instrumente sind dem Power-Stil angepasst.

Audi SQ5 TDI für knapp 60.000 Euro

Wer also auf Sportwagen-ähnliche Fahrleistungen in einem SUV steht, braucht zwei Dinge: Geld und Geduld. Knapp 60.000 Euro wird der Ingolstädter Kampfpanzer kosten, im ersten Quartal 2013 wird er zu haben sein.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal