Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi S3: Neuer Kompakter kommt mit 300 PS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi S3 kommt mit 300 PS

21.09.2012, 08:37 Uhr | t-online.de

Audi S3: Neuer Kompakter kommt mit 300 PS. Audi S3 (Quelle: Hersteller)

Audi S3 (Quelle: Hersteller)

Haben Sie gerade knapp 40.000 Euro über? Dann ist der jüngste Spross aus der Audi-Familie vielleicht genau das Richtige für Sie. Für exakt 38.900 Euro offerieren die Ingolstädter den neuen, 300 PS starken Audi S3. Premiere feiert der Wagen auf dem Autosalon Paris 2012.

Audi S3 kommt mit 300 PS

Was bieten die Ingolstädter fürs Geld? Der Sprint von null auf 100 km/h ist in Verbindung mit der S tronic in 5,1 Sekunden erledigt, mit dem manuellen Getriebe dauert er 5,4 Sekunden. Elektronisch eingebremst wird der Wagen bei 250 km/h. Im Schnitt soll sich der S3 auf 100 Kilometern mit 6,9 Liter Kraftstoff begnügen.

Neuer Vierzylinder

Wo kommt die Kraft her? Aus einem neu entwickelten 2,0 TFSI-Motor. Der langhubis ausgelegte Vierzylinder stemmt zwischen 1800 und 5500 Umdrehungen konstant 380 Newtonmeter auf die Kurbelwelle. In der Abgasanlage ist eine Soundklappe, die in bestimmten Drehzahlbereichen öffnet und dem S3 einen sportlich Klang verleiht.

Auto 
Die neue Generation des Audi A3 im Test

Gewachsene Ausmaße, aber weniger Gewicht. zum Video

Allradantrieb im Audi S3

Wie sieht es mit der Kraftübertragung aus? Serienmäßig ist Allradantrieb an Bord. Im normalen Fahrbetrieb schickt die Kupplung die Motorkräfte zum größten Teil auf die vorderen Räder. Falls dort die Traktion nachlassen sollte, kann sie die Momente stufenlos nach hinten umleiten.

Sportliche Optik

Was unterscheidet den S3 vom A3? Der neue Audi S3 rollt auf 18-Zoll-Leichtmetallrädern mit Reifen im Format 225/40. Sie sind Fünf-Parallelspeichen-Design gehalten. Serienmäßig liefert Audi die Scheinwerfer in Xenon plus-Technologie samt LED-Tagfahrlicht. Ansonsten gibt es noch vier Endrohre, einen großen Dachkantenspoiler und den S-Singleframe-Grill mit horizontalen Doppelstreben.

Alupedalerie und Sportlenkrad

Was hat sich im Inneren getan? Das optionale Sportlederlenkrad hat einen unten abgeflachten Kranz, im Zusammenspiel mit der S tronic trägt es Schaltwippen in Aluminiumoptik. Die Pedale und die Fußstütze sind aus gebürstetem Aluminium gefertigt.

Schwarze Optik und Sportsitze

Die Ziffernblätter der Instrumente sind grau, die Nadeln weiß gefärbt. Der Drehzahlmesser integriert nun eine Ladedruckanzeige. Der Dachhimmel ist in Schwarz gehalten. Bei den Sportsitzen handelt es sich um Neuentwicklungen.

Auto 
Der neue Audi RS 5: jetzt auch oben ohne

Ob Coupe oder Cabrio: Da bleibt kein Auge trocken. zum Video

Audi S3 ab Anfang 2013

Wann geht es los? Anfang 2013 ist der neue Audi S3 zu haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal