Startseite
  • Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

    VW Golf 7: Keine Riesenrabatte von VW

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    VW Golf 7: Keine Riesenrabatte von VW

    05.10.2012, 15:48 Uhr | mid

    VW Golf 7: Keine Riesenrabatte von VW. Das ist der neue VW Golf 7 (Quelle: Hersteller)

    Das ist der neue VW Golf 7 (Quelle: Hersteller)

    VW-Vertriebsvorstand Christian Klingler wehrt sich gegen den Vorwurf, den neuen Golf 7 vor Marktstart am 10. November 2012 mit Riesenrabatten zu verramschen.

    VW: Neuer Golf wird nicht verramscht

    Klingler erklärt gegenüber dem Handelsblatt: "Das sind Lockangebote einiger weniger Händler im Internet. Wir bieten den neuen Golf trotz zahlreicher Innovationen zum Preis des alten an." Er stellt auch klar: "Volkswagen gehört ganz sicher nicht zu den Rabatttreibern, ganz im Gegenteil."

    Golf 6 wird länger gebaut

    Diese Aussage bezieht der Manager ebenso auf das auslaufende Golfmodell. Es wird bis Ende dieses Jahres noch produziert. Zwar gebe es von diesem Modell inzwischen etliche preisattraktive Sondermodelle, doch dies sei zum Ablauf einer Fahrzeuggeneration üblich. Die Produktionsdauer bis zum Jahresende begründet er mit der Tatsache, dass der neue Golf in einigen Ländern, im Vergleich zu Deutschland, später eingeführt wird.

    Auto 
    Golf VII: Evolution und Innovation

    Das Geheimnis des neuen Modells ist das Detail. zum Video

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Neue Kommentare laden
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    EM 2016 
    Französisch-Lehrerin will unsere Nationalkicker foppen

    André Schürrle, Thomas Müller und Co. pauken Vokabeln. Video

    AnzeigeGebrauchtwagensuche
    Welcher ist Ihr nächster?

    Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

     

    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal