Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Italienische Automarke Lancia vor dem Aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Italienische Automarke Lancia vor dem Aus

02.11.2012, 12:49 Uhr | t-online.de

Italienische Automarke Lancia vor dem Aus. Lancia: Kultmarke vor dem Aus (Quelle: Hersteller)

Lancia: Kultmarke vor dem Aus (Quelle: Hersteller)

Die italienische Automarke Lancia steht offenbar mehr oder weniger vor dem Aus. Das berichtet die "Financial Times Deutschland" in Bezugnahme auf die gerade präsentierten Quartalszahlen von Fiat.

Fiat: Lancia vor dem Aus

Laut des Berichts habe Fiat-Chef Sergio Marchionne angekündigt, die Lancia-Produktion zu kappen. Damit fallen die von den Italienern konzipierten und gebauten Modelle Delta und Musa dem Rotstift zum Opfer. Einzig der Kleinwagen Ypsilon solle in Polen weiterproduziert werden.

Chrysler-Modelle sollen es richten

Zudem werden die umgelabelten Chrysler-Modelle Flavia und Thema sowie Voyager weitergeführt. In Zukunft wird es also vermutlich keine Neuentwicklungen von Lancia mehr geben - dafür geht die italo-amerikanische Freundschaft weiter.

Auto 
Lancia Delta: rund, weich und sehr feminin

Kommen hier einstige Rennsport- gefühle auf? zum Video

Fiat muss sparen

Denn Fiat muss aufgrund der Absatzkrise in Europa weiter sparen und hat kein Geld, die italienische Traditionsmarke Lancia wiederzubeleben. Im Bericht heißt es, Fiat habe seit Anfang des Jahres ohne Chrysler ein Minus von 800 Millionen Euro erwirtschaftet und habe nun Schulden in Höhe von 6,7 Milliarden Euro.

Lancia: Der Glanz von gestern

Lancia wurde 1906 gegründet und war für seine schönen Autos bekannt. Auch technisch konnten die Italiener immer wieder Glanzpunkte setzen. So kam 1922 mit dem Lambda das erste Auto mit selbsttragender Karosserie und Einzelradaufhängung vorne auf den Markt. Einige Namen aus der Lancia-Geschichte sind immer noch bekannt, zum Beispiel Flavia, Stratos oder Delta. Letztere sind vor allem für ihre Erfolge im Motorsport der 70er und 80er Jahre berühmt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal