Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Ford Mondeo: Marktstart auf Ende 2014 verschoben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ford Mondeo  

Marktstart um ein Jahr verschoben

15.11.2012, 11:26 Uhr | mid, t-online.de

Ford Mondeo: Marktstart auf Ende 2014 verschoben. Ford Mondeo: Marktstart verschoben (Quelle: Hersteller)

Ford Mondeo: Marktstart verschoben (Quelle: Hersteller)

Den geplanten Marktstart für die neue Generation des Mondeo im kommenden Jahr muss Ford um mindestens ein Jahr verschieben, wie "Auto Motor und Sport" aus Unternehmenskreisen erfahren haben will.

Ford Mondeo sollte in Genk gebaut werden

Der Grund liegt in der Schließung des Werks im belgischen Genk im Jahr 2014, wo der neue Mittelklassewagen gebaut werden sollte. Die Umrüstung der Anlagen für nur ein Produktionsjahr bis zur Schließung lohne sich nicht.

Jetzt soll er in Spanien produziert werden

Um die geplanten Modelleinführung im Herbst 2013 zu halten, müssten die Bänder am neuen Mondeo-Produktionsstandort im spanischen Valencia schon im Frühjahr 2013 anlaufen. Dort wird jedoch noch mit dem Betriebsrat über die Produktionsbedingungen verhandelt, und eine Einigung ist laut dem Magazin noch in weiter Ferne. Laut "Auto Motor und Sport" verzögert sich der Marktstart nun auf Ende 2014.

Auto 
Das wird der neue Ford Mondeo

Ford zeigt in Detroit neue Mittelklasse. zum Video

Dreizylinder für die Mittelklasse

Die Mittelklasse-Limousine der deutschen Ford-Tochter gleicht dem bereits gezeigten USA-Modell Fusion bis auf kleine Details. Angetrieben wird er unter anderem vom preisgekrönten Dreizylinder-Motor mit 125 PS. Der Ecoboost-Motor wurde 2012 Motor des Jahres. Bei den Dieselmotoren ist auf jeden Fall der 2,0 TDCi gesetzt, der in den Stufen 140 und 163 PS lieferbar ist. Zudem sind Allradantrieb und eine Hybridversion geplant.

Ford Mondeo in drei Versionen

Erhältlich ist der neue Mondeo als viertürige Stufenheck- und fünftürige Fließheck-Limousine sowie in der Kombiversion Traveller. Weitere technische Daten und Preise sind noch nicht bekannt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal