Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

BMW Z4 Facelift: Roadster wird 2000 Euro günstiger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW Z4 Facelift  

Roadster wird 2000 Euro günstiger

18.12.2012, 13:57 Uhr | t-online.de

BMW Z4 Facelift: Roadster wird 2000 Euro günstiger. BMW Z4 Facelift (Quelle: Hersteller)

BMW Z4 Facelift (Quelle: Hersteller)

Pünktlich zur Halbzeit bekommt der BMW Z4 ein Facelift verpasst: Leichte optische Retuschen, neue Ausstattungen sowie ein kleinerer Basismotor sollen den Roadster attraktiver und vor allem günstiger machen.

BMW Z4: Facelift kaum zu sehen

Auf den ersten Blick hat sich wie bei BMW üblich nicht viel getan: Die Front wurde etwas gestrafft, in den Scheinwerfern blitzt noch mehr LED-Technik. An der Seite sind die Blinker nun kiemenförmig. Zudem gibt es künftig drei neue Außenfarben und neue Alufelgen in 17 und 18 Zoll sowie die Sonderausstattung "Design Pure Traction".

BMW Z4: Kleinerer Motor zum Einstieg

Viel wichtiger ist jedoch das neue Basismodell, der BMW Z4 sDrive18i. Er wird von einem 2,0-Liter-Twin-Power-Motor angetrieben. Der Vierzylinder mobilisiert 156 PS und soll den Roadster in 7,9 Sekunden auf Tempo 100 bringen. Der Verbrauch liegt bei 6,8 Litern, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 221 km/h erreicht. Auch die neue Basismotorisierung lässt sich mit einer Achtgang-Automatik kombinieren.

Auto 
BMW präsentiert das Concept 4er Coupé

Hier gibt es die ersten Bilder der neuen Modellreihe. zum Video

Roadster wird rund 2000 Euro billiger

Der Einstiegspreis sinkt durch die neue Modellversion laut Informationen von "Autoscout24" auf rund 34.500 Euro. Für den kleinsten Benziner sDrive20i mit 184 PS lag er bislang bei 36.600 Euro. Die anderen Motoren bleiben im Programm, einen Diesel wird es weiterhin nicht geben. Die Premiere des BMW Z4 findet auf der Detroit Motor Show (17. bis 24. Januar 2013) statt. Zudem haben die Bayern auch das neue 4er-Coupé im Gepäck.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal