Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Bentley Continental GT Speed Cabrio: Premiere in Detroit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bentley Continental GT Speed Cabrio: Premiere in Detroit

02.01.2013, 10:58 Uhr | dpa, Press-Inform, t-online.de

Bentley Continental GT Speed Cabrio: Premiere in Detroit. Bentley Continental GT Speed Cabrio (Quelle: Hersteller)

Bentley Continental GT Speed Cabrio (Quelle: Hersteller)

Tempo 325 geht auch offen - versprochen! Das zeigt das neue Bentley Continental GT Speed Cabrio eindrucksvoll. Der schnellste offene Viersitzer der Welt feiert seine Premiere auf der Detroit Motorshow Mitte Januar.

Dunkler Matrix-Grill

Erst jüngst hatte das geschlossene Speed Coupé der Continental-GT-Reihe die fahrdynamische Krone aufgesetzt. Jetzt folgt die offene Version. Von außen unterscheidet sich das Topmodell durch den dunklen Matrixgrill und einen geänderten Stoßfänger von seinen zahmeren Continental-Brüdern.

Die 21 Zoll großen Leichtmetallfelgen sind ausschließlich dem GT-Speed-Modell vorbehalten. Genau hinschauen: die großen, elliptisch geformten Endrohre der Auspuffanlage sind auf der Innenseite mit einer geriffelten Oberfläche veredelt.

Auto 
Herrschaftliche Spritztour im Bentley T2

Die feine englische Art im Rolls-Royce-Bruder genießen. Video: Ausritt im edlen Bentley T2

Bentley Continental GT Speed Cabrio mit 625 PS

Der doppelt aufgeladene Zwölfzylinder mit sechs Litern Hubraum leistet auch in der offenen Continental-Version 625 PS und ein maximales Drehmoment von 800 Newtonmeter zwischen 2000 und 5000 Umdrehungen pro Minute. In keinem anderen Cabrio können vier Personen auf einen Schlag eine einzigartige Sturmfrisur bekommen.

Trotz des Leistungszuwachses ist der Normverbrauch des Luxusmodells insbesondere durch die neue ZF-Achtgang-Automatik um 15 Prozent auf 14,9 Liter Super gesunken. Die Fahrleistungen des Bentley GT Speed Cabrios suchen ihresgleichen. Der offene Brite beschleunigt innerhalb von 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h. Der Sprint von 0 auf 160 km/h gelingt in nur 9,7 Sekunden.

Verkauf startet im Sommer

Der 2,5 Tonnen schwere Allradler hat ein Kofferraumvolumen von 260 Litern. Im Vergleich zum 575 PS starken Vorgänger wurde das Fahrwerk überarbeitet und für mehr Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten abgesenkt. Neben Sitzheizung und -lüftung sorgt eine Nackenheizung für Wohlfühlambiente bei kühlen Temperaturen. Genau das richtige für die Weltpremiere im kühlen Detroit / Michigan.

Bentley Continental GT Speed Cabrio: Deutlich über 200.000 Euro teuer

Der Verkauf des Continental GT Speed Cabrio soll im Sommer beginnen. Preise nannte Bentley noch nicht. Bereits das Coupé kostet allerdings schon mindestens 204.561 Euro.

Auto 
Vereinte Britenpower bringt es auf sagenhafte 1110 PS

Wir stellen vor: Bentley Continental GT und Jaguar XKR-S. zum Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AUTO-UMFRAGE
Geben Sie Jaguar F-Type eine Note:
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal