Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi A3 Cabrio: Der Neue wird größer und eleganter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neues Audi A3 Cabrio wird größer und eleganter

12.02.2013, 07:32 Uhr | t-online.de

Audi A3 Cabrio: Der Neue wird größer und eleganter. Audi A3 Cabrio: Erste Retusche (Quelle: Auto Bild / Avarvarii)

Audi A3 Cabrio: Erste Retusche (Quelle: Auto Bild / Avarvarii)

Der Ingolstädter Autobauer Audi baut seine A3-Familie weiter aus. Laut "Auto Bild" bringt der Hersteller im kommendem Jahr mit dem Cabrio die vierte Variante des neuen A3 auf den Markt.

Audi A3 Cabrio: Elegantere Linienführung

Das neue A3 Cabrio fährt auf der Retusche deutlich gestreckter vor, denn der Wagen basiert künftig nicht mehr auf dem Schrägheckmodell, sondern auf der neuen Stufenhecklimousine. Diese streckt sich auf 4,50 Meter und ist damit rund 20 Zentimeter länger als die anderen Mitglieder der A3-Familie. Den A3 mit Stufe bringt der Hersteller vermutlich Ende diesen Jahres auf den Markt, der dann nach dem Drei- und Fünftürer die dritte Variante des A3 ist. Audi will den offenen A3 Anfang 2014 vorstellen.

Konkurrenz für den neuen Opel Cascada

Grundlage des neuen A3 Cabrio ist wie bei den anderen Mitgliedern der A3-Familie der modulare Querbaukasten (MQB) der Konzernmutter VW. Mit einem Radstand von 2,67 Metern und seiner gewachsenen Länge steht das Cabrio der A3-Familie nicht mehr in Konkurrenz mit dem offenen VW Golf, sondern mit dem BMW 1er Cabrio und dem kommenden Opel Cascada.

Auto 
Die neue Generation des Audi A3 im Test

Gewachsene Ausmaße, aber weniger Gewicht. zum Video

Motoren kommen von Schrägheckmodell

Die Motorisierung bekommt das Cabrio aber von den bereits angebotenen Schrägheckmodellen. An Benzinmotoren bietet Audi vom aufgeladenen 1,2-Liter-Vierzylinder-Basismodell mit 105 PS bis zum S3 mit 300 PS als Topmodell verschiedene Varianten an. An Dieselmotoren werden drei Ausführungen mit 105, 150 und 184 PS bereitstehen.

Preise noch nicht bekannt

Zu den Preisen liegen noch keine Informationen vor. Das aktuell angebotene A3-Cabrio, das noch auf der Vorgänger-Generation basiert, kostet 25.500 Euro in der Basisausführung mit einem 105-PS-Benziner.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal