Startseite
  • Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

    Audi RS Q3: Dieses SUV geht richtig ab

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Audi RS Q3: Jungbulle mit 310 PS

    22.02.2013, 08:28 Uhr | Press-Inform

    Audi RS Q3: Dieses SUV geht richtig ab. Neues "RS"-Modell: Audi RS Q3

    Neues "RS"-Modell: Audi RS Q3 (Quelle: Hersteller)

    Bei Audi werden besonders sportliche und stark motorisierte Modelle mit dem Zusatzkürzel "RS" im Namen ausgestattet. Bald gehört auch ein weiterer Geländewagen nach dem S Q5 zur Modellreihe: Der Audi RS Q3. Das SUV feiert auf dem Autosalon Genf seine Premiere.

    Audi RS Q3: 5,5 Sekunden bis Tempo 100

    Der Fünfzylinder mit 2,5 Liter Hubraum und 310 PS sorgt schon auf dem Papier für mächtig Eindruck. Den Spurt auf Tempo 100 erledigt der Audi Q3 in 5,5 Sekunden, während zwischen 1500 und 5200 Umdrehungen pro Minute das maximale Drehmoment von 420 Newtonmeter zur Verfügung steht.

    Normverbrauch von 8,8 Liter auf 100 Kilometer

    Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei abgeregelten 250 km/h und als Normverbrauch gibt Audi 8,8 Liter auf 100 Kilometern an. Die Motorleistung wird über ein siebenstufiges Doppelkupplungs-Getriebe an beide Achsen übertragen. Als Herzstück des permanenten Allradantriebs dient eine hydraulisch betätigte und elektronisch gesteuerte Lamellenkupplung an der Hinterachse.

    Auto 
    Dieser Audi steht voll auf Schnee

    Ingolstädter stellen in Detroit einen Q3 für Wintersportler vor. Video: Audi Q3 Vail

    Bis zu 1261 Liter großes Ladevolumen

    Optisch macht der RS Q3 durch bullige Schürzen, üppige Lufteinlässe und serienmäßige 19-Zoll-Felgen auf sich aufmerksam. Mit 4,41 Metern ist der Sportler 25 Millimeter länger als der normale Q3. Innen bietet der über 1,7 Tonnen schwere Allradler einen 356 bis 1261 Liter großen Laderaum. Außerdem gibt es Sportsitze mit geprägten RS-Q3-Schriftzügen in Alcantara oder Leder.

    Erhältlich ab 54.600 Euro

    Zum weiteren Serienumfang des mindestens 54.600 Euro teuren Audi RS Q3 zählen neben dem RS-spezifischen Fahrerinformationssystem Einparkhilfe, Soundsystem sowie Xenonlicht. Marktstart für den Audi RS Q3 ist im Herbst.

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Neue Kommentare laden
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Passt nicht, gibt es nicht 
    Dümmer kann man einen Lkw nicht beladen

    Dieser Fahrer scheint sich allen Gesetzen der Physik zu widersetzen. Zumindest bis zur nächsten Rechtskurve. Video

    Anzeige
    AnzeigeGebrauchtwagensuche
    Welcher ist Ihr nächster?

    Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

     

    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal