Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Maserati Gran Turismo MC Stradale: Rennwagen für vier Personen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Maserati Gran Turismo MC Stradale: Rennwagen für vier Personen

27.02.2013, 14:28 Uhr | auto-medienportal.net

Maserati Gran Turismo MC Stradale: Rennwagen für vier Personen. Maserati Gran Turismo MC Stradale wird zum Viersitzer (Quelle: Hersteller)

Maserati Gran Turismo MC Stradale wird zum Viersitzer (Quelle: Hersteller)

In den Maserati Gran Turismo MC Stradale passt bald eine Kleinfamilie: Denn die Italiener haben in den Fond des Rennwagens mit Straßenzulassung nun zwei Sitze eingebaut.

Maserati Gran Turismo MC Stradale: 460 PS starker V8

Wie die zweisitzige Variante orientiert sich auch der Viersitzer an der Rennversion, die in der Trofeo Maserati antritt. Der Innenraum des Gran Turismo MC Stradale bietet Sitze mit neuen Materialien und neuem Design und Platz für vier Erwachsene. Als Antrieb dient der 460 PS starke 4,7-Liter-V8-Saugmotor, der im vergangen Sommer im Gran Turismo Sport debütierte. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 303 km/h.

Sequentielles Getriebe mit sechs Gängen

Zur Kraftübertragung dient das halbautomatische Sechsgang-Getriebe, das für exzellente Beschleunigungswerte sorgen soll. Gleichermaßen der Sicherheit wie der Performance soll die Bremsanlage von Brembo mit Bremsscheiben aus Carbon-Keramik-Verbundmaterial dienen. Neu sind einige aus dem Motorsport abgeleitete Karosseriemerkmale, allen voran die Motorhaube aus Carbon mit großem, zentralen Lufteinlass und die 20 Zoll großen Schmiederäder.

Auto 
Geboren für die Straße

Der neue Maserati Gran Tourismo MC Stradale kommt mit satten 450 PS auf den Asphalt. zum Video

Autosalon Genf 2013: Auch der Quattroporte steht dort

Gezeigt wird der viersitzige MC Stradale auf dem Autosalon Genf 2013. Dort feiert auch der neue Quattroporte seine Europapremiere.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal