Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Porsche bringt neuen 911 GT3 mit 475 PS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche 911 GT3  

Der Neue kommt mit 475 PS

05.03.2013, 16:13 Uhr | mid

Porsche bringt neuen 911 GT3 mit 475 PS. Neuer Porsche 911 GT3 mit 475 PS (Quelle: Press Inform)

Neuer Porsche 911 GT3 mit 475 PS (Quelle: Press Inform)

Porsche bringt im August einen neuen 911 GT3 zum Preis von 137.303 Euro auf die Straße. Der Sportwagen mit Heckantrieb leistet 475 PS aus dem altbekannten Sechszylinder-Boxer, im GT3 mit 3,8 Litern Hubraum. Der normale Porsche 911 muss sich mit 3,4 Litern begnügen. Auf dem Autosalon Genf 2013 stellt Porsche den neuen 911 GT3 erstmals vor.

Seit 1999 baut Porsche den 911 GT3 als besonders sportliche Version des wassergekühlten 911. Die GT3 basieren auf den Rennversionen 911-GT3-Cup für den Porsche Supercup. Diese Porsche sind nur so weit domestiziert, dass sie eben auch auf der Straße fahren können. Wie schon die Vorgänger-Modelle unterscheidet sich auch der Porsche 911 GT3 der Modellreihe 991 vor allem an seinem fest installierten Heckspoiler von seinen komfortorientierten Schwestermodellen.

Motor des Porsche 911 GT3 geht bis 9000 Touren

Die Maschine verfügt über neue Zylinderköpfe mit größeren Ein- und Auslasskanälen, größeren Ventilen und einer eigenständigen Ventilsteuerung mit Schlepphebeln. Erstmals in einem GT3-Motor setzt Porsche eine Benzin-Direkteinspritzung ein, was eine höhere Effizienz und damit eine verbesserte Leistungsausbeute erwirkt. Der Motor nutzt ein Hochdrehzahlkonzept, wobei erst bei 9000 Touren das Ende der Fahnenstange erreicht ist.

315 Spitze für neuen Porsche 911 GT3

Auch das Doppelkupplungsgetriebe "PDK", das die Leistung an die Hinterräder weitergibt, hat Porsche speziell für den GT3 weiterentwickelt. Der Fahrer schaltet wahlweise manuell über Schaltpaddles beziehungsweise den Wählhebel oder überlässt die Schaltarbeit der adaptiven Getriebesteuerung. So sprintet das Top-Modell in nur 3,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 km/h, in weniger als zwölf Sekunden von Null auf 200 km/h und erreicht maximal 315 km/h.

Porsche 911 GT3 besonders kurvenfreudig

Um die bei der Baureihe ohnehin hohe Fahrdynamik weiter zu verbessern, verbaut der Hersteller unter anderem eine elektronisch geregelte, vollvariable Hinterachs-Quersperre und dynamische Motorlager. Neu entwickelt hat Porsche das Vollaluminium-Fahrwerk. Ein längerer Radstand und größere Spurbreiten verbessern die Längs- und Querstabilität. Wie bei den bisherigen GT3-Modellen ist es in Höhe, Spur und Sturz einstellbar.

Aktive Hinterachs-Lenkung im neuen Porsche 911 GT3

Zu den technischen Neuerungen zählt auch eine aktive Hinterachslenkung, die geschwindigkeitsabhängig für höhere Agilität und Stabilität sorgt. Bis 50 km/h lenkt das System um maximal 1,5 Grad in die entgegengesetzte Richtung der Vorderräder. Ab 80 km/h stellt das System die Hinterräder parallel zu den Vorderrädern.

Karosserie des Porsche 911 GT3 leichter und steifer

Die 1430 Kilogramm Leichtbau-Karosserie basiert auf der des 911 Carrera und ist im Vergleich zum Vorgänger-GT3 um 13 Prozent leichter. Gleichzeitig steigt die Torsionssteifigkeit um 25 Prozent. Optisch unterscheidet sich der GT3 gegenüber dem Carrera durch ein 44 Millimeter breiteres Heck, einen geänderten Front- und Heckspoiler und insbesondere durch den typischen feststehenden, großen Heckflügel. Neben der serienmäßigen Bi-Xenon-Anlage sind nun auch Voll-LED-Scheinwerfer erhältlich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal