Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW Golf GTI: Wörthersee-Treffen ist Kult

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GTI-Treffen am Wörthersee: Kommando Himmelfahrt

10.05.2013, 16:51 Uhr | Timo Bürger

VW Golf GTI: Wörthersee-Treffen ist Kult. Heiße VW am Wörthersee. (Quelle: Timo Buerger)

Heißes VW-Treffen am Wörthersee. (Quelle: Timo Buerger)

Der Wörthersee ist für zwei Dinge bekannt: Roy Black und VW-Fans. Während ersterer jahrelang mit der kitschig-beschaulichen Schnulze „Ein Schloss am Wörthersee“ TV-Erfolge feierte, lassen es die GTI-Jünger über Himmelfahrt richtig krachen.

Auf die Lautstärke kommt es an

Krach machen ist oberstes Gebot beim 32. Golf-GTI-Treffen in Kärnten: Kaum ein Fahrzeug, das nicht bollert, blubbert, röchelt oder sprotzt, während es durch das Örtchen Reifnitz paradiert. Armdicke Endrohre – Ehrensache! Arm raus, auch klar. Krachig auch der Sound aus den unzähligen Soundsystemen. Als wären die 90er Jahre und Techno nie vorbeigegangen, stampft und zirpt es ununterbrochen "Bumm-Zisch" aus den Autos. Wo mal ein Kofferraum war, sind jetzt Suppenteller große Subwoofer. "2000 Watt", verkündet der Besitzer stolz.

VW-Logo als Tattoo

Seit einiger Zeit trendy vor allem bei den sehr jungen, oft sehr blonden und sehr gebräunten jungen Damen: Kuscheltiere am Kühlergrill. Da grüßt der Schlumpf, während Schlumpfine ihr gepimptes Gefährt lenkt. Wer etwas auf sich hält, ist tätowiert. Die Herren mit Vorliebe auf dem Oberarm, bei den Damen dürfen es gerne Tribals auf Dekolleté und Rücken sein. Und wer ein richtiger Volkswagen-Fan ist, trägt das VW-Logo im Nacken oder am Arm.

GTI-Karawanen begeistern die Zuschauer

Wichtigstes Utensil ist neben diversen leicht transportablen Alkoholika der Klappstuhl - vornehmlich in grün. Besonders an den Zugangsstraßen sitzt man gerne in Grüppchen zusammen, bewundert die bunte Blechkarawane im Stop-and-Go und bekundet lautstark Zustimmung oder Ablehnung.

Rund 200.000 Tuning-Fans am Wörthersee

An die 200.000 Tuning-Begeisterte werden es in diesem Jahr sein. Das Durchschnittsalter dürfte bei knapp unter 25 Jahren liegen, der durchschnittliche Alkoholpegel bei 1,0 Promille plus. Wer es genau wissen will, darf bei den leicht in schwarz bekleideten Damen der "Alkoholkontrolle" ins Röhrchen pusten.

Was mögen VW Golf GTI-Fans sonst noch? 

Nicht jeder Teilnehmer ist allerdings gerne in Reifnitz gesehen: „BMW is’ noch okay, sagt ein Bierdosen-Bepackter, als ein 3er vorbeiblubbert, „aber Opel geht goar ned.“ Was hätte wohl Roy Black dazu gesagt?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal