Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Kia Soul: Zweite Generation feiert ihr Europa-Debüt auf der IAA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kleinwagen mit Mut zur Kante  

Kia Soul: Kleiner Koreaner wird erwachsen

19.08.2013, 15:14 Uhr | t-online.de

Kia Soul: Zweite Generation feiert ihr Europa-Debüt auf der IAA. Kia Soul: Zweite Generation feiert ihr Europa-Debüt auf der IAA. (Quelle: Hersteller)

Kia Soul: Zweite Generation feiert ihr Europa-Debüt auf der IAA. (Quelle: Hersteller)

Auf der 65. IAA feiert die zweite Generation des koreanischen Crossover-Kleinwagens Kia Soul ihre Premiere. Trotz der Ähnlichkeit zum Ur-Soul handelt es sich um ein komplett neu entwickeltes Modell.

Kia Soul: Mehr Radstand, breitere und steifere Karosserie

Der Radstand des lifestyligen Mini-Vans legt um zwei Zentimeter auf 2,57 Meter zu. Davon soll vor allem das Platzangebot in der zweiten Sitzreihe profitieren. Da die Außenlänge unverändert bei 4,12 Metern bleibt, schrumpfen die Karosserieüberhänge. In die Breite wächst der kantige Kleinwagen um 1,5 Zentimeter. Bei gleicher Höhe (1,61 Meter) vermittelt das neue Modell einen deutlich stämmigeren Eindruck. Die neue Karosse weist außerdem eine um knapp 30 Prozent höhere Verwindungssteifigkeit auf.

Kia Soul: Cockpit mit Premium-Charakter

Im Innenraum wartet der neue Soul mit verbesserter Materialwahl auf: Sowohl auf dem Armaturenbrett, der Mittelkonsole als auch an den Türverkleidungen finden sich nun sogenannte Softtouch-Oberflächen. Die Zierleisten erstrahlen nun in hochglänzender Klavierlack-Optik und vermitteln dadurch einen höherwertigen Eindruck. Wer die optionale Lederausstattung ordert, kann das Interieur dann endgültig auf Premium-Niveau hieven. Außerdem soll die Geräuschdämmung deutlich effizienter sein.

Kia nimmt Fahrt auf (Screenshot: Car News)
Kia setzt mit dem Cee'd auf neue Kundengruppe

Koreaner nehmen Fahrt auf und frischen weitere Modelle auf.

Koreanischer Autobauer nimmt Fahrt auf.


Kia Soul: Überarbeitete Motorenpalette

In den Handel kommt der neue Kia Soul europaweit im Frühjahr 2014. Die Details zu den Modellversionen, dem Angebot an Benzin- und Dieselmotoren sowie zu Fahrleistungen, Ausstattung und Preisen werden erst in den kommenden Monaten bekanntgegeben. Derzeit starten die Preise für den Kia Soul mit dem 140 PS starken 1,6-Liter-Benziner bei 15.900 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal