Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Nissan: Nachfolger des X-Trail

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan  

So sieht der Nachfolger des X-Trail aus

02.09.2013, 16:05 Uhr | SP-X / Holger Holzer

Nissan: Nachfolger des X-Trail. Nissan: Nachfolger des X-Trail (Quelle: Hersteller)

Nissan: Nachfolger des X-Trail (Quelle: Hersteller)

Auch wenn Nissan hierzulande kaum noch mit Volumenmodellen Erfolg hat, so kann sich die SUV-Sparte durchaus sehen lassen. Nun steht die dritte Generation des X-Trail in den Startlöchern: Seine Publikumspremiere feiert das Mittelklasse-SUV in wenigen Tagen auf der IAA.

Nissan X-Trail: von der Studie auf die Straße

Der Nachfolger des kantigen X-Trail orientiert sich optisch stark an der Designstudie Hi-Cross, die 2012 auf dem Genfer Autosalon gezeigt wurde. Daher fällt das Design der Neuauflage deutlich dynamischer aus.

Neuer Name für den neuen X-Trail

Den Namen des neuen Modells für Europa nennt der Hersteller noch nicht. Die US-Tochter ist da bereits offener und kündigt das Fahrzeug unter der Bezeichnung "Rogue" an, die auch für den deutschen Markt denkbar wäre. Die Bezeichnung X-Trail wurde in Deutschland 2001 mit der ersten Modellgeneration eingeführt.

Nissan Qashqai 1.6 dCi im ADAC-Test

Der SUV ist einer der sparsamsten Autos seiner Klasse.

Einer der sparsamsten Autos seiner Klasse.


Nissan-SUV: wieder mit Front- und Allradantrieb

In den USA ist der Name bereits gut eingeführt. Bereits seit 2007 wird die erste Generation auf Basis des aktuellen X-Trail angeboten. Das rund 4,65 Meter lange SUV ist dort wahlweise mit Front- oder Allradantrieb zu haben. Für den Nachfolger dürfte das Gleiche gelten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal