Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Fiat 500 L mit neuem Dieselmotor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fiat 500 L  

Neuer Selbstzünder für die kleine Großfamilie

10.01.2014, 14:51 Uhr

Fiat 500 L mit neuem Dieselmotor. Fiat 500 L: Neuer Selbstzünder für die kleine Großfamilie (Quelle: Hersteller)

Fiat 500 L: Neuer Selbstzünder für die kleine Großfamilie (Quelle: Hersteller)

Für die Modelle 500 L und 500 L Trekking bietet Fiat ab sofort eine neue Motorisierung an. Vor allem für Vielfahrer dürfte der neue 1,6 Liter große Selbstzünder die erste Wahl sein.

Neuer Diesel mit 120 PS und 320 Newtonmetern

Der 1,6-Liter-Vierzylinder war bislang nur im siebensitzigen 500 L Living zu haben. Er leistet 120 PS und stellt das maximale Drehmoment von 320 Newtonmeter bereits bei 1500 Umdrehungen in der Minute zur Verfügung.

Sparsam: 4,8 Liter für 100 Kilometer

Der Durchschnittsverbrauch nach EU-Norm beträgt unter anderem dank Start-&-Stopp-Automatik 4,8 Liter pro 100 Kilometer. Den siebensitzigen Fiat 500L Living 1,6 16V Multijet gibt es beispielsweise ab 21.750 Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal