Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW Touareg Facelift: Preise da, SUV ist ab sofort bestellbar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ab sofort bestellbar  

Preise für Oberklasse-SUV VW Touareg sind da

07.08.2014, 13:33 Uhr | Marcel Sommer, Press-Inform

VW Touareg Facelift: Preise da, SUV ist ab sofort bestellbar. VW Touareg Facelift (Quelle: Hersteller)

VW Touareg Facelift (Quelle: Hersteller)

Volkswagen feierte auf der Auto China in Peking die Modellpflege seines Oberklasse-SUV Touareg. Jetzt kann der Wagen bestellt werden. Ab 52.125 Euro starten die Preise, das sind gut 1000 Euro mehr als beim Vorgänger-Modell. Für diesen Preis gibt es den 204 PS starken V6-TDI mit Achtgang-Automatik.

VW Touareg: Motoren werden sparsamer

Bei uns wird der Touareg mit drei TDI-Motoren und als Hybrid angeboten. Die V6-Dieselmotoren sind stärker geworden und leisten nun 204 und 262 PS (ab 55.625 Euro). Der V8-Topdiesel bleibt bei 340 PS und startet bei 74.725 Euro. Dank der Segelfunktion sollen die Aggregate weniger verbrauchen: Während des Segelns wird die Achtgang-Automatik vom Motor entkoppelt.

Ebenfalls verbrauchsreduzierend wirken sich die neuen aerodynamischen Feinarbeiten und die Einführung neuer rollwiderstandsoptimierter Reifen aus. Gleichzeitig wurden die V6-TDI-Motoren des Touareg auf die ab 2015 in Europa geltende Euro-6-Abgasnorm umgestellt. Sie verbrauchen laut VW 6,6 und 6,8 Liter.

Jede Menge Stauraum 
Im Test: Der T5 aus dem Hause Volkswagen

Der Multivan ist das ideale Auto für alle, die viel Platz brauchen. Video

Der Touareg Hybrid (ab 77.725 Euro) kommt auf eine Systemleistung von 380 PS. Er wird von einem V6-TFSI mit 333 PS angetrieben, der von einem 52 PS starken Elektromotor unterstützt wird. Der Verbrauch für den Hybrid gibt VW mit 8,2 Litern an, bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h fährt der Touareg Hybrid rein elektrisch.

Beim aktuellen Facelift bekommt der große VW optische Retuschen und technische Veränderungen. Sowohl Front als auch Heck wurden überarbeitet. Auffällig sind die vergrößerten Bi-Xenonscheinwerfer, die ab sofort in allen Motorisierungen zur Serienausstattung gehören.

VW Touareg optional mit 21-Zöllern

Am breiten Heck fällt der neu gestaltete Stoßfänger auf. Der VW Touareg steht nun auf bis zu 21 Zoll großen Felgen. Farbenfrohe Kunden wird zudem freuen, dass der neue Touareg nun in zwölf Farben erhältlich ist. Auch für die sportliche R-Line gibt es neue Pakete.

Luftfahrwerk senkt sich automatisch ab

Dank der optionalen Luftfederung lässt sich wieder die Bodenfreiheit um bis zu 300 mm erhöhen. Ab Tempo 140 senkt sich das Fahrwerk wieder automatisch ab. Zu den weiterentwickelten Assistenzsystemen gehört die automatische Distanzregelung ACC mit Front Assist, inklusive City-Notbremsfunktion, die nun auch mit einer Stop-and-Go-Funktion ausgestattet ist. Immer mit an Bord ist die Multikollisionsbremse, die bei einem Unfall Folgeunfälle vermeiden soll.

Neue Dekore im Innenraum

Im Innenraum zählen neue Dekore, Lederfarben, Beleuchtungslösungen und Bedienelemente zu den Veränderungen gegenüber dem noch aktuellen Modell. Ab Herbst wird der VW Touareg in Europa mit mobilen Online-Diensten wie einer Online-Verkehrsinformation und einer Kartendarstellung per Google Earth erhältlich sein. Der VW Touareg zählt zu den weltweit beliebtesten SUV in der Oberklasse und wurde allein im vergangenen Jahr mehr als 70.000 Mal verkauft.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal