Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Peugeot stellt Produktion des 807 ein: Große Vans nicht mehr gefragt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aus für den großen Van  

Peugeot stellt den 807 ein

27.06.2014, 12:08 Uhr | SP-X

Peugeot stellt Produktion des 807 ein: Große Vans nicht mehr gefragt. Peugeot 807: Aus für den großen Van (Quelle: Hersteller)

Peugeot 807: Aus für den großen Van (Quelle: Hersteller)

Peugeot hat die Produktion des großen Vans 807 eingestellt. Einen Nachfolger wird es nicht geben. Noch stehen allerdings einige Exemplare des fünfsitzigen Familienautos bei den deutschen Händlern.

Mit dem 807 tritt eines der dienstältesten Modelle auf dem deutschen Markt ab. Die aktuelle Generation wird bereits seit 2002 gebaut, die Schwestermodelle Citroen C8, Fiat Ulysse und Lancia Phedra sind schon längst eingestellt. Das liegt in erster Linie an der seit Jahren sinkenden Nachfrage in der Klasse der großen Vans. Im laufenden Jahr fanden in Deutschland gerade einmal 87 Einheiten des 807 einen Käufer.

Aus für große Vans

Auch VW hat sein Konkurrenzmodell Sharan bereits auf die Streichliste gesetzt und wird wohl keinen Nachfolger mehr entwickeln. Segment-Pionier Renault will den Espace zwar neu auflegen, dann aber als modischen Crossover mit SUV-Elementen.

Peugeot will auch Cabrios einstellen

Hinzu kommen bei Peugeot die Pläne, die Produktpalette kräftig auszudünnen, um wieder profitabel zu werden. Bis 2018 wollen die Franzosen ihr weltweites Portfolio von derzeit 25 auf dann 13 Modelle zusammenstreichen. Zu den Kandidaten ohne Nachfolger zählen auch die Cabrios 207 CC und 308 CC.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal