Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW Polo GTI Facelift: Preis für Kleinwagen Kleinwagen mit 192 PS sind da

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VW Polo GTI  

Starker Kleinwagen wird noch stärker

10.10.2014, 12:00 Uhr | Stefan Grundhoff, Press-Inform

VW Polo GTI Facelift: Preis für Kleinwagen Kleinwagen mit 192 PS sind da. VW Polo GTI Facelift: Mehr Leistung (Quelle: Hersteller)

VW Polo GTI Facelift: Mehr Leistung (Quelle: Hersteller)

Mitte der 80er Jahre begeisterte der Polo G40 mit seinem 115 PS starken G-Lader nicht nur die Volkswagen-Fans. Jetzt legen die Wolfsburger die vierte Generation des Mini-Kraftprotzes auf. Der geliftete Power-Winzling namens VW Polo GTI hat 192 PS und startet bei 22.275 Euro.

Damit wird der Einstiegspreis günstiger - dafür gibt es jetzt aber auch "nur" die Handschalter-Version. Wer auf den Komfort eines DSG nicht verzichten möchte, muss 1500 Euro mehr auf die Ladentheke legen.

Dafür bekommen Kunden einen aufgeladenen 1,8-Liter-Turbo mit munter brabbelnden 192 PS. Damit krönt die Sportversion vorläufig die aktuelle Polo-Palette.

VW Polo GTI auch als Handschalter

Der neue VW Polo GTI bietet 320 Newtonmeter maximales Drehmoment, der Durchzug von null auf Tempo 100 gelingt in 6,7 Sekunden. Zudem kann der Kleinwagen eine Höchstgeschwindigkeit von 236 km/h aufweisen.

Alternativ zum bekannten Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ist jetzt auch die GTI-Variante wieder mit manuellem Sechsgang-Getriebe erhältlich - das gab es schon lange nicht mehr.

Sportfahrwerk verfügbar

Optional gibt es ein Sportfahrwerk mit elektronisch verstellbaren Dämpfern. Optisch hebt sich der kleinste GTI durch spezielle Stoßfänger, rote GTI-Insignien, markante Seitenschweller und einen spezifischen Heckspoiler von seinen zahmeren Polo-Brüdern ab.

Zudem bietet der kleine Fronttriebler optionale LED-Hauptscheinwerfer, sowie serienmäßig Sportlenkrad, Kombiinstrument und Sportsitze im Stil des größeren Golf GTI.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Premiere in Paris

Gezeigt wird der kleine Kraftprotz auf dem Autosalon Paris 2014. Der VW Polo GTI ist ab sofort bestellbar und kommt laut Hersteller Ende des Jahres in den Handel.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017