Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

BMW X5 M / X6 M - SUV im Sportanzug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW X5 M / X6 M  

Dickschiffe mit Sportwagen-Ambitionen

30.10.2014, 13:36 Uhr | Stefan Grundhoff, Press-Inform

BMW X5 M / X6 M - SUV im Sportanzug. Neuer BMW X5 M (Quelle: Hersteller)

Neuer BMW X5 M (Quelle: Hersteller)

Ab März 2015 rollen BMW X5 und BMW X6 wieder in potenten M-Versionen aus der Boxengasse. Dann gibt es die Neuauflage der sportlichen SUV in gewohnt martialischer Optik und mit viel V8-Power.

Das neue Doppelpack bläst die Backen optisch noch etwas dicker auf als bisher. Gewaltige Kühlöffnungen garantieren nicht nur auf Autobahnen eine weitgehend freie linke Fahrspur, denn von diesen düsteren Kühlerschlunden möchte niemand gerne geschluckt werden.

BMW X5 und X6 M: SUV im Sportanzug

Doch abgesehen von dem imposanten Grillornat halten sich die optischen Unterschiede zu den gewöhnlichen Versionen von X5 / X6 etwas zurück. Ausgestellte Kotflügelverbreiterungen und eine Heckansicht mit vier Auspuffendrohren und Diffusor unterstreichen die sportlichen Ambitionen des Bayern-Duos mit Produktionsort im amerikanischen Spartanburg.

Foto-Serie mit 10 Bildern

V8-Triebwerk leicht modifiziert

Auch am Triebwerk hat sich nichts Grundlegendes getan. Der doppelt aufgeladene Achtzylinder bleibt mit seinen 4,4 Litern Hubraum und 575 PS noch unter der 600-PS-Marke. Dabei ist es nicht so, dass es ihm an Kraft und Durchzug mangeln würde. Insbesondere weil zumindest das maximale Drehmoment mit 750 Newtonmeter zwischen 2200 und 5000 Touren einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht hat.

Beängstigende Beschleunigung

Null auf Tempo 100 schaffen die beiden Zwei-Tonnen-Kolosse in beängstigenden 4,2 Sekunden. Bei 250 km/h wird unverändert abgeregelt. Der Normverbrauch reduziert sich von 13,9 auf 11,1 Liter Super Plus.

Viel wichtiger als der Verbrauch ist für die Kunden in dieser Liga eine Verlängerung der Reichweite. Sie steigt zumindest in der Theorie um 26 Prozent auf bis zu 765 Kilometer. Doch wer Dampf und Kilometer will, ist beim BMW X5 / X6 M50d nach wie vor deutlich besser aufgehoben.

Mindestens 20 Zoll große Räder

Die Kraft des V8-Doppelturbos wird über eine Achtstufen-Getriebeautomatik an beide Achsen übertragen. Eine regelbare Lamellenkupplung ermöglicht eine vollvariable Antriebsmomentenverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse. Der M-Innenraum unterscheidet sich von den Standard-SUV insbesondere durch die stark konturierten Sportsitze mit integrierter Kopfstütze. Serienmäßig sind BMW X5 M und X6 M auf 20-Zöllern unterwegs, die sich optional durch ein 21-Zoll-Paket ersetzen lassen.

Preis ab gut 115.000 Euro

Die Markteinführung vom BMW X5 M und X6 M ist für Ende März 2015 geplant. Die Basispreise liegen bei 114.300 Euro für den X5 und 117.700 Euro für den X6.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal