Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

AMG und Plug-In-Hybrid: Neue C-Klassen für Herz und Verstand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

C 450 AMG und C 350 Plug-In-Hybrid  

Neue C-Klassen für Herz und Verstand

12.01.2015, 12:08 Uhr | Stefan Grundhoff, Press-Inform

AMG und Plug-In-Hybrid: Neue C-Klassen für Herz und Verstand. C 450 AMG und C 350 Plug-In-Hybrid (Quelle: Hersteller)

C 450 AMG und C 350 Plug-In-Hybrid (Quelle: Hersteller)

Mercedes-Benz erweitert die Palette seiner C-Klasse um zwei neue Varianten. Während der C 350 Plug-In-Hybrid als Sparmodell punkten will, soll der C 450 AMG die Lücke zum Topmodell Mercedes-AMG C 63 schließen.

Mercedes C 350 Plug-In-Hybrid: Sparsamste C-Klasse ab März

Der als Limousine und Kombi erhältliche Mercedes C 350 Plug-In-Hybrid ist dabei ab März mit einem Normverbrauch von 2,1 Litern das sparsamste C-Klasse-Modell. Die Nomenklatur ist dabei insbesondere mit Hinblick auf den Hauptmarkt USA eine echte Mogelpackung, denn für den Antrieb sorgt der gleiche Vierzylinder-Benziner, der mit seinem aufgeladenen Zweiliter-Motor auch den C 250 antreibt.

Dank 60 kW starkem Elektromotor verfügt er über eine Systemleistung von 279 PS und 600 Newtonmeter maximales Drehmoment. Seine elektrische Reichweite liegt bei 31 Kilometern.

Porsche-Jäger 
Mercedes-AMG GT: "Ein ganz neues Kapitel"

Getestet wird das 510 PS starke Geschoss auf einer Rennstrecke. Video

Hybrid-Technik kostet Laderaum

Sowohl Limousine als auch C-Klasse T-Modell Hybrid sind serienmäßig mit einer Luftfederung sowie einer per Internet steuerbaren Vorklimatisierung ausgestattet. Die aufwendige Akkutechnik sorgt dabei für eine spürbare Einschränkung des Laderaums, denn mit 335 Litern für die Limousine sowie 350 bis 1370 Litern im T-Modell steht deutlich weniger Nutzwert als bei den nicht-hybriden Brüdern zur Verfügung.

Kein Augenschmaus: Die Ladeklappe

Der 100 Kilogramm schwere Lithium-Ionen-Akku hat eine Gesamtkapazität von 6,2 kWh. Er speist den Elektromotor mit seinen 60 kW, der den aufgeladenen Vierzylinder mit seinen 211 PS unterstützt. Null auf Tempo 100 schafft der C 350 Plug-In-Hybrid in 5,9 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h. Rein elektrisch liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 130 km/h. Vom S-Klasse-Modell übernommen hat der Mercedes C 350 Plug-In-Hybrid die Ladeklappe unter der rechten Heckleuchte.

AMG Light-Variante

Wer mehr auf Fahrspaß setzt, sich aber den C 63 AMG mit seinen bis zu 510 PS nicht leisten will, kann ab sofort zu einem schmackhaften AMG-Light-Gericht greifen, das den meisten schon wegen des Allradantriebs munden dürfte. Angetrieben wird der C 450 AMG 4matic vom doppelt aufgeladenen Dreiliter-Benziner des C 400, der im AMG-Ableger 367 PS und 520 Newtonmeter ab 2250 Umdrehungen leistet.

C 450 AMG kommt 2015

Die neue Sportversion grollt Mitte 2015 auf den Markt. Die Fahrleistungen können sich mit null auf Tempo 100 in 4,9 Sekunden und abgeregelten 250 km/h sehen lassen. Der Normverbrauch liegt laut Hersteller bei 7,6 Litern Super.

Sport-Modus wurde nachgeschärft

Neben den normalen Fahrprogrammen inklusive variabler Dämpferansteuerung wurde besonders der Sport Plus-Modus nachgeschärft. Eine partielle Zylinderausblendung beim Gangwechsel über eine kurzzeitige Rücknahme von Zündung und Einspritzung bei Volllast beschleunigt die Schaltvorgänge - was der Fahrer auch akustisch erlebt.

Dazu passen die emotionalen Zwischengasfunktionen beim Zurückschalten und das Auspuffbrabbeln im Schubbetrieb. Für zusätzliche Fahrdynamik sorgt die Verteilung der Motorleistung, die zu 33 Prozent an der Vorder- und 67 Prozent an der Hinterachse liegt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal