Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Skoda Snowman Prototyp: SUV-Erlkönig erwischt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erlkönig erwischt  

Skoda testet Snowman-Prototypen

12.03.2015, 10:27 Uhr | t-online.de

Skoda Snowman Prototyp: SUV-Erlkönig erwischt. Versuchsträger für den neuen Skoda Snowman (Quelle: SB-Medien)

Versuchsträger für den neuen Skoda Snowman (Quelle: SB-Medien)

Ist das der neue Skoda Snowman? Unser Erlkönig-Jäger hat einen verlängerten Yeti - einen so genannten Muletto - beim Wintertest in Skandinavien "abgeschossen". Die endgültige Karosserie wird also in der Serienversion anders aussehen.

Skoda-SUV mit VW als Pate

Das größere Skoda-SUV, das Skoda-Chef Winfried Vahland Anfang Dezember in einem Interview mit der Zeitschrift "Auto, Motor und Sport" angekündigt hatte, wird voraussichtlich 2016 auf den Markt kommen. Der Geländewagen, der oberhalb des Yeti rangiert, soll auf dem neuen VW Tiguan basieren, der wiederum 2015 erneuert wird.

Länger als der Tiguan

Der Snowman wird etwa 4,60 Meter lang und damit zehn Zentimeter länger als die Basisversion des Tiguan. Das Skoda-SUV soll zwischen 500 und 1800 Liter Laderaum bieten. Fünf Erwachsene sollen bequem Platz finden. Außerdem soll das SUV als Extra über zwei zusätzliche Klappsitze im Heck verfügen und damit sogar bis zu sieben Plätze bieten.

Anzeige 
Gebraucht noch günstiger: Skoda Superb

Autosuche leicht gemacht. Finden Sie Ihren neuen Gebrauchten. mehr

Preis ab 25.000 Euro

Die Motorenpalette soll beim Start je zwei Benziner (140 und 180 PS) und Diesel (150 und 184 PS) umfassen, wobei die schwächeren Versionen mit Frontantrieb, die stärkeren serienmäßig mit Allradantrieb geliefert werden. Die Preise liegen auf dem Niveau des neuen Superb und werden also voraussichtlich 25.000 Euro beginnen.

Seat bringt auch ein SUV

Auch VW-Konzerntochter Seat plant ein SUV auf Tiguan-Basis. Die in Genf präsentierte Studie 20V20 soll 2016 auf den Markt kommen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal