Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Auto-Neuheiten Juni 2015: Vier neue SUV von Volvo, Audi, Mazda und Ssangyong

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vier neue SUV am Start  

Das sind die Auto-Neuheiten im Juni

27.05.2015, 16:21 Uhr | SP-X

Auto-Neuheiten Juni 2015: Vier neue SUV von Volvo, Audi, Mazda und Ssangyong. Diese Autos rollen im Juni zu den Händlern. (Quelle: Hersteller)

Diese Autos rollen im Juni zu den Händlern. (Quelle: Hersteller)

Der Monat Juni steht bei den Auto-Neuheiten ganz im Zeichen des SUV-Booms: Gleich vier neue Crossover von Mini bis zum ausgewachsenen Offroader rollen in die Schauräume und zu den Kunden.

Beginnen wir mit den kleinen SUV: Mazda stellt dem CX-5 einen kleinen Bruder zur Seite. Der Mazda CX-3 ist rund 30 Zentimeter kürzer und kostet ab 17.990 Euro.

Mazda CX-3: Schwungvolles Mini-SUV

Unter der Motorhaube des schwungvoll gezeichneten CX-3 arbeitet entweder ein 1,5 Liter großer Diesel mit 105 PS oder ein 2,0-Liter-Benziner, dessen zwei Versionen 120 oder 150 PS abrufen können. Die Aggregate lassen sich mit Front- oder Allradantrieb sowie mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Sechsstufen-Automatik kombinieren. Im Mini-SUV wird es sogar je nach Ausstattung ein ausklappbares Head-up-Display geben. Mehr zum neuen Mazda CX-3

Preisbrecher Ssangyong Tivoli

Noch günstiger kommt der neue Ssangyong Tivoli: Der koreanische Autohersteller Ssangyong ergänzt seine Produktpalette um ein Mini-SUV. Der Tivoli kostet in der Einstiegsversion "Crystal" gerade einmal 15.490 Euro und wird von einem 1,6-Liter-Benziner mit 128 PS angetrieben.

Immer an Bord sind eine Servolenkung mit drei Fahrmodi, eine manuelle Klimaanlage sowie ein Audio-System mit sechs Lautsprechern und USB-/AUX-Anschlüssen für MP3-Player. Ein Dieselaggregat mit 1,6 Liter Hubraum und 115 PS wird im Herbst dieses Jahres nachgereicht. Mehr zum Ssangyong Tivoli

Volvo XC90: Schlanker, moderner, luxuriöser

Zudem kommen zwei dicke Brocken der Luxusklasse zu den Kunden: Volvo hat nach dreizehn Jahren den neuen Volvo XC90 im Programm: Die Preisliste für das große SUV startet bei 49.400 Euro für den kleinsten Diesel. Alle lieferbaren Triebwerke begnügen sich mit zwei Liter Hubraum und vier Zylindern. Doch die Daten sind alles andere als bescheiden: So kommt der Bi-Turbo-Diesel D5 auf 225 PS, der kleine Selbstzünder auf 190 PS. Das Plug-in-Hybrid-Spitzenmodell T8 Twin Engine leistet sogar 407 PS. Im Innenraum gibt es ein volldigitales Cockpit und einen über neun Zoll großen Touchscreen im Tablet-Format. Wir haben den neuen Volvo XC90 schon für Sie getestet

Zweite Generation Audi Q7

Ebenfalls abgespeckt hat der Audi Q7 - zumindest beim Gewicht: Ab 60.900 Euro ist die zweite Generation des Audi Q7 zu haben, die je nach Modell bis zu 300 Kilogramm leichter geworden ist. Im Gegensatz zu den Schweden setzt man bei den Motoren auf Sechszylinder-Diesel und -Benziner sowie eine Achtgangautomatik. Zum Start gibt es einen 333 PS starken Ottomotor und einen gleich großen Dreiliter-Selbstzünder mit 272 PS. Innen hat sich einiges getan: Zentrales Instrument ist nun das bereits im Sportwagen TT eingeführte virtuelle Cockpit, bei dem ein großer Bildschirm die analogen Anzeigen ersetzt und zahlreiche Zusatzinformationen bereitstellt. Mehr zum neuen Audi Q7

Zudem gibt es bei Audi auch noch einen kompakten Kraftmeier mit Seltenheitswert: Im Audi RS 3 steckt ein 2,5 Liter großer Fünfzylinder mit 367 PS. Die Kraft wird immer über eine Siebengang-Automatik an alle vier Räder geleitet. Bei der Höchstgeschwindigkeit ist serienmäßig bei 250 km/h Schluss, wer jedoch neben dem Kaufpreis von mindestens 52.700 Euro weitere 1500 Euro auf den Tisch legt, erhält eine Entfesselung auf Tempo 280. Mehr zum Audi RS 3

Jaguar XE: Edler Dienstwagen von Jaguar

Seit dem Auslaufen des ungeliebten X-Type vor gut sechs Jahren hatte Jaguar in der für Dienstwagen wichtigen Mittelklasse kein Modell mehr im Programm. Nun startet der lang erwartete Jaguar XE. Das Basismodell ist ab 36.450 Euro zu haben. Dafür gibt es einen 2,0-Liter-Benziner mit 200 PS und Achtgang-Automatik. Zur Wahl stehen außerdem noch stärkere Ottomotoren mit 240 und 340 PS, sowie zwei Dieselaggregate mit 163 PS und 180 PS. Wir haben den neuen Jaguar XE bereits getestet

Noch ein Raubtier hat der Juni zu bieten: Der kleine Löwe Peugeot 208 bekam ein Facelift. Ab 12.400 Euro steht er beim Händler. Den Fünftürer gibt es ab 13.150 Euro. Angetrieben wird die Basisversion von einem Benziner mit 68 PS. Top-Modelle der Baureihe sind der 208 GTi oder 208 GTi by Peugeot Sport für 23.500 Euro bzw. 27.790 Euro. Unter ihrem Blech steckt ein 208 PS starker 1,6-Liter-Turbo. Für den Peugeot 208 stehen drei Ausstattungsstufen sowie vier Individualisierungspakete zur Wahl. Neu sind die orangene Außenfarbe und die beiden Strukturlackierungen. Diese verfügen über eine leicht gekörnte Oberfläche und glänzen seidenmatt.

Neuer VW Multivan am Start

Nach zwölf Jahren gibt es einen neuen Bulli: Mit einem Sondermodell startet VW die Einführung der Neuauflage seiner Großraumlimousine Multivan. In der Variante "Generation Six" verfügt der T6 unter anderem über LED-Scheinwerfer, abgedunkelte Scheiben und eine Zweifarb-Lackierung, die an den Kultbus "Samba" aus den 50er-Jahren erinnern soll. Die Preise starten bei 48.650 Euro für die Variante mit dem 150 PS starken 2,0-Liter-Diesel. Ein gleichstarker Benziner wird in den kommenden Wochen das Motorenangebot ergänzen. Der Basis-Multivan kostet in Verbindung mit dem 84-PS-Diesel ab 29.952 Euro und ist damit über dreitausend Euro günstiger als zuvor. Mehr zum neuen VW Multivan

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal